Der amerikanische Kampflaser wird mit Drohnen getestet

Im Netzwerk erschien die Information, dass das US-Militär eine Drohne erfolgreich getestet hat, was in Zukunft der Fall sein wird

Es ist geplant, bei der Arbeit mit dem neuesten Schiffskampflaser verwendet zu werden.

Also nach Angaben der Publikation veröffentlichtVerteidigung Luft- und Raumfahrt, Tests der Neuheit wurden auf einem Schiff vor der Küste von Port Uenham in Kalifornien durchgeführt. Gleichzeitig erkannte das Schiffbau- und Rüstungskommando der US-Marine die Tests als erfolgreich an.

Es sei darauf hingewiesen, dass im Rahmen derTests wurde die Drohne mit einem massendimensionalen Modell des bewaffneten Systems ausgestattet. Dies wurde durchgeführt, um die Parameter von Laserwaffen grob abzuschätzen. Ein voll funktionsfähiges digitales System, das verwendet wird, soll den LWSD-Kampflaser des Schiffes testen.

Erinnern Sie sich daran, dass heute das MilitärDas US-Kommando führt gleichzeitig mehrere wichtige Entwicklungen auf dem Gebiet der Schiffslaserkampfsysteme durch. Nach den verfügbaren Daten sollen sie zur Zerstörung von Zielen wie Überwasserschiffen, Marschflugkörpern, UAVs, Hubschraubern usw. verwendet werden.