Walmart-Geschäfte werden AR einsetzen

Walmart wird vier Testgeschäfte in den USA eröffnen, um neue zu bauen

Technologien und Werkzeuge, die werdenErfüllen Sie die Anforderungen von Offline-Kunden und Online-Käufern. Die Änderungen betreffen die Augmented Reality (VR) -Technologie, tragbare mobile Geräte, neue Anwendungen, Beschilderungen und aktualisierte Kassenterminals.

Ingenieure werden diese vier verwendenTestzentren, um Lösungen in Echtzeit zu testen, Änderungen vorzunehmen, zu skalieren, was funktioniert, und zu verwerfen, was nicht. Einige der Änderungen sind für den Kunden sofort sichtbar, andere werden nur von Filialmitarbeitern verwendet.

Beim Start identifizierte Walmart vier Bereiche, in denen das Unternehmen neue Ideen testen möchte: Sortiment, Inventar, Kommissionierung und Kaufabwicklung.

China veranstaltet Lotterie, um neue digitale Währung zu testen

Die neue Anwendung beschleunigt die Lieferzeit von WarenVom Lager zum Verkaufsbereich, während der Kunde Kleidung betrachten und sie mithilfe der Augmented Reality (AR) -Technologie anprobieren kann. In einem anderen Experiment wird eine Kombination aus Handheld-Geräten und Beschilderung im Geschäft verwendet, um den Mitarbeitern eine bessere Navigation in Produkten zu ermöglichen. Das Unternehmen behauptet, dass dies den Suchprozess um 20% beschleunigen wird.

Vier Geschäfte können auch andere testenTechnologien und digitale Lösungen in der Zukunft. Zwei Filialen sind bereits in Betrieb, zwei weitere Filialen sollen in naher Zukunft in Betrieb genommen werden. Jedes Geschäft wird vier neue Mitarbeiter haben, die bei Prototypen helfen.

Lesen Sie auch

Die jährliche Mission in der Arktis ist beendet und die Daten sind enttäuschend. Was erwartet die Menschheit?

Sehen Sie die nächsten Aufnahmen der Sonnenoberfläche

Coronaviren haben gelernt, menschliche Immunproteine ​​nachzuahmen und den Körper auszutricksen