So setzen Sie Lesezeichen für Registerkarten in Safari auf dem Mac

Wenn Sie dieselben Websites häufig besuchen, setzen Sie ein Lesezeichen auf sie. Auf diese Weise verlieren Sie nicht immer die erforderliche Ressource

Sie können schnell dorthin gehen.

Erfahren Sie, wie Sie geöffnete Safari-Registerkarten als Lesezeichen auf dem Mac speichern.

Werbung

Werbung

So speichern Sie Safari-Registerkarten als Lesezeichen auf dem Mac

1) Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf "Lesezeichen".

2) Wählen Sie "Lesezeichen für diese Registerkarten hinzufügen (Nummer)".

3) Wählen Sie einen Speicherort für Lesezeichen und benennen Sie den Ordner bei Bedarf um.
4) Klicken Sie auf "Hinzufügen".

So öffnen Sie gespeicherte Safari-Lesezeichen

Sie können gespeicherte Registerkarten auf zwei Arten öffnen:

  1. Klicken Sie auf Ansicht> Seitenleisten-Lesezeichen anzeigen oder Lesezeichen> Lesezeichen in der Menüleiste anzeigen.
  2. Suchen Sie den Ordner mit der gewünschten Registerkarte und klicken Sie mit der rechten Maustaste.
  3. Wählen Sie im Popup-Menü die Option In neuem Fenster öffnen (oder Registerkarte).

Sie können Ihre gespeicherten Registerkarten auch in der Favoriten-Menüleiste öffnen, wenn Sie die Registerkarte in diesem Ordner speichern.

1) Wenn die Favoritenleiste ausgeblendet ist, klicken Sie auf Ansicht> Favoritenleiste anzeigen.

2) Der gespeicherte Ordner mit Registerkarten sollte in der Zeile Favoriten angezeigt werden.

Zuvor haben wir auch geschrieben, wie Sie alle offenen Registerkarten in Safari als eine Liste behalten, wenn Lesezeichen für Sie nicht ausreichen.