Mit der neuen Drucktechnologie können Sie dauerhafte Artikel erstellen

Forscher haben langlebige Prothesen und medizinische Geräte für Patienten sowie langlebige Teile für Patienten entwickelt

Flugzeuge und Autos. Dies gelang ihnen mithilfe einer neuen 3D-Drucktechnologie, die Wissenschaftler der UMass Lowell University vorstellten.

Kunststoff wird traditionell im Druck verwendet,Metall und Wachs. Produkte, die durch 3D-Druckkunststoffe hergestellt werden, umfassen alles von Spielzeug bis zu Drohnen. Es gibt jedoch mehrere Probleme bei einem solchen Druck gleichzeitig - sie können die Festigkeit nicht aufrechterhalten und die gewünschte Form genau wiedergeben. Um dies zu ändern, führten die Forscher den "Spritzguss" ein. Es ist in der Fachzeitschrift Additive Manufacturing beschrieben.

Das erste auf einem 3D-Drucker gedruckte Fahrrad erschien

Das Verfahren kombiniert Elemente des dreidimensionalen Drucksund Spritzgießen, eine Technik, mit der Objekte erzeugt werden, indem Formhohlräume mit geschmolzenen Materialien gefüllt werden. Die Kombination dieser beiden Verfahren erhöht die Produktivität des 3D-Drucks und erhöht gleichzeitig die Festigkeit und Eigenschaften der resultierenden Produkte. Objekte werden dreimal schneller gedruckt.

„Unsere Methode verbessert die Qualität der Teile erheblich- Sie werden dichter, mit weniger Rissen und Hohlräumen. Dies verändert den Umfang neuer Teile vollständig. Gleichzeitig ist das Verfahren wirtschaftlich vorteilhaft - es kann in vorhandenen Druckern und mit herkömmlichen Programmen verwendet werden “, stellten die Forscher fest. Sie entwickelten die Technologie für ungefähr 18 Monate.

Siehe auch:

- Deutschland hat Einweg-Plastikstrohhalme, -geräte und -utensilien verboten

- Die NASA erklärte, warum ein Meteorit vom Mars auf den Planeten zurückgebracht werden muss

- Der Komet NEOWISE ist in Russland sichtbar. Wo man es sieht, wo man schaut und wie man ein Foto macht