Gerücht: Samsung Galaxy Note 10 Phablet wird einen Fall ohne Tasten erhalten

Die koreanische Ausgabe von ETNews berichtete über ein interessantes Feature, das das nächste Flaggschiff bekommen kann

Phablet Samsung.

Was ist bekannt?

Nach dem Bericht unserer Kollegen hat der HerstellerJetzt arbeitet er an speziellen Touchpanels, die die physischen Bedientasten am Gerätekörper ersetzen. Die Technologie soll einem der neuen Smartphones der A-Serie hinzugefügt werden. Wenn es den Nutzern gefällt, ist es auch im Galaxy Note 10 implementiert. Ein ähnliches Konzept wurde übrigens im erfolglosen Meizu Zero-Smartphone und im Konzeptgerät Vivo Apex 2019 verwendet.

Gerüchten zufolge wird Galaxy Note 10 mit 6 ausgestattet sein.66-Zoll-Infinity-O-Bildschirm mit QHD + -Auflösung. Das Smartphone erhält eine Hauptkamera mit vier Modulen, wie das Galaxy S10 5G, einen Snapdragon 855-Prozessor oder Exynos 9810 (je nach Absatzmarkt), einen 4000-4500 mAh-Akku und möglicherweise einen Stift mit integrierter Kamera. Die Neuheit wird die Kopfhörerbuchse verlieren und wird im August in zwei Versionen erscheinen: mit Unterstützung für 5G-Netzwerk und ohne.