Uhren, Kopfhörer, Power Bank: Was sonst noch bei der Präsentation des Huawei P30 gezeigt wurde

Huawei Flaggschiff-Smartphones Huawei P30 Pro und P30 wurden zum Hauptthema der Pressekonferenz bei Huawei in Paris, das Unternehmen jedoch nicht

stoppte bei diesem und kündigte ein paar neue Produkte an.

Aktualisieren Sie Huawei Watch GT


</ img>

Zwei neue Optionen folgen in KürzeWatch GT Smartwatches - Aktiv und Elegant. Die Watch GT Active-Version ist fast identisch mit dem ersten Modell. Das Unternehmen änderte das Design des Gehäuses geringfügig und lehnte die Verwendung von Lederbändern zugunsten widerstandsfähigerer elastischer Bänder ab (verschiedene Farben sind erhältlich). Ansonsten ist es die gleiche Uhr in einem 46-mm-Gehäuse mit 1,39-Zoll-OLED-Bildschirmen und zwei Wochen Arbeit mit einer Ladung. Es sind keine neuen Funktionen erschienen, die Fähigkeiten der originalen Uhr GT haben wir im Test ausführlich beschrieben.


</ img>

Huawei Watch GT Elegant erhältlich in 42 mmFall mit einem 1,2-Zoll-Zifferblatt. In Sachen Funktionalität wurde das Modell nicht getrimmt, aber der Akku hält nur eine Woche Arbeit aus. Es ist zwar immer noch mehr als die Apple Watch Series 4 oder die Samsung Galaxy Watch Active.

Das Erscheinungsdatum der Gadgets wurde noch nicht bekannt gegeben, aber die Preise sind bekannt: Huawei Watch GT Active kostet 250 Euro und Watch GT Elegant 230 Euro.

Universalbatterie


</ img>

Huawei 12000 40w SuperCharge Power Bank isttragbarer Akku mit einer Kapazität von 12.000 mAh mit Unterstützung für 40-Watt-Zwei-Wege-Schnellladung. Hier können Smartphones, dünne Laptops, Nintendo Switch-Spielekonsolen und andere Geräte mit Strom versorgt werden. Der Ausgabepreis beträgt 99 Euro.

Wer keine Huawei-Flaggschiffe mit proprietärer Schnellladetechnologie erwerben möchte, sollte sich auch die günstigere Xiaomi Mi PowerBank 3 mit 20.000 mAh ansehen.

Noch mehr Kopfhörer


</ img>


</ img>


</ img>




Der chinesische Riese zeigte mehrere Modelle gleichzeitig.Kopfhörer. Am interessantesten ist ein kabelloses Modell mit einem Huawei FreeLace-Schäkel, der direkt von einem Mobilgerät geladen werden kann. Ziehen Sie dazu einfach einen Kopfhörer ab und stecken Sie den geöffneten USB-Typ-C-Stecker in den Stromanschluss des Smartphones.

Der Hersteller verspricht bis zu 18 Stunden Arbeit, und die ersten 5 Minuten Aufladen reichen für 4 Stunden Musikhören. Huawei FreeLace im Wert von 99 Euro.


</ img>

Huawei FreeBuds Lite sindModifikation von komplett kabellosen FreeBuds-Kopfhörern mit Ladekoffer. Praktisch nichts ist über sie bekannt, bei der Präsentation nannten sie nur 12 Arbeitsstunden (unter Berücksichtigung der Kosten im Fall) und die Kosten von 119 Euro.

Smart Points


</ img>

Die unerwartetste Ankündigung war die intelligente Brille,gemeinsam mit der koreanischen Optikmarke Gentle Monster veröffentlicht. Es gibt keine Kameras und einige „intelligente“ Funktionen im Gadget. Tatsächlich handelt es sich um ein Bluetooth-Headset mit einem Mikrofon und Lautsprechern, die sich in der Nähe der Ohren befinden, um besser zu hören. In dem Fall gibt es keine Tasten, um den Anruf entgegenzunehmen oder den Sprachassistenten zu aktivieren, müssen Sie den Griff berühren.

Die Brille von Huawei X Gentle Monster Eyewear ist geschützt vorStaub- und Wasserstandard IP67, im Inneren befindet sich ein Akku mit einer Kapazität von 2200 mAh, der automatisch aufgeladen wird, wenn er in das Gehäuse zurückgebracht wird. Der Verkauf wird im Juli beginnen, mehrere Versionen von Punkten sind geplant, es gibt noch keine Informationen über die Preise.

Weißt du was?

Huawei P30 ist noch nicht verkauft, kann aber bereits bei Aliexpress Zubehör erworben werden:

  • Bildschirmschutz
  • Kunstlederetui
  • gehärtetes glas auf einem dreikammermodul
  • zuverlässiger stoßsicherer Fall
  • weiche Silikonhülle