120 Hz-Bildschirm in Galaxy S11 zu sein: Technologie in Android 10 Beta für Galaxy Note 9 entdeckt

Im Netzwerk ist bereits die Information erschienen, dass das Galaxy S11 ein Display mit einer hohen Bildwiederholfrequenz erhalten kann. Es sieht so aus

dies wurde nun bestätigt.

Was ist bekannt?

Gestern nach der Ankündigung der Testfirmware Android 10 mitEine UI 2.0 für Galaxy Note 9, einige chinesische Gerätebenutzer fanden in den Einstellungen die Möglichkeit, die Bildwiederholfrequenz zu ändern. Jetzt unterstützt kein einziges Samsung-Smartphone eine solche Funktion. Das heißt, wir können mit Sicherheit sagen, dass es sich um das Galaxy S11 handelt.

In den Einstellungen können Sie drei Modi auswählen:

  • arbeiten Sie immer mit 60 Hz
  • arbeiten Sie immer mit 120 Hz
  • Ändern Sie die Aktualisierungsrate des Bildes automatisch.

Denken Sie daran, dass es im nächsten Jahr viele Smartphones mit solchen Bildschirmen geben wird. Sie werden auch mit dem neuen iPhone und OnePlus 8 Pro gutgeschrieben.

</ p>