4 schädlichste Fleischsorten für den Blutdruck

Hoher und niedriger Blutdruck im Laufe des Tages ist normal. Wenn jedoch der Indikator

bleibt zu lange hoch, es kannIhr Herz schädigen und andere Gesundheitsprobleme verursachen. Leider wirkt sich auch unsere Ernährung auf den Blutdruck aus, einschließlich Fleischprodukten. Diskutieren

Edition Eat this, not that listete vier Arten von Fleischprodukten auf, die sich negativ auf den Blutdruck auswirken.

  1. Fleischspezialitäten.

Produkte wie Schinken, Schinken, Brötchen sind tief verarbeitet und voller Natrium. Sein Überschuss ist mit Bluthochdruck verbunden.

  1. Speck.

Speck ist auch mit Natrium sowie Nitraten beladen, die den Blutdruck erhöhen können.

  1. Fastfood.

Ärzte empfehlen, sich von Cheeseburgern und Brathähnchen-Burgern fernzuhalten. Sie sind reich an Natrium, Fett und Kalorien.

  1. Hotdogs.

Erraten Sie, was? Ja, Würste sind stark verarbeitete Fleischsorten mit einem hohen Natriumgehalt.

Nachrichten können nicht mit einer ärztlichen Verschreibung gleichgesetzt werden. Bevor Sie eine Entscheidung treffen, wenden Sie sich an einen Spezialisten.