75% aller Computer mit Intel-Prozessoren sind von Hacking bedroht

Der Angriff wird mit vier Fehlern im Microcode-Chip Intel ausgeführt. Während der Anwendung von Advanced

Bei der Ausführung von Befehlen versucht das System im Chip zu verstehen, welche Daten es möglicherweise benötigt, um diese Prozesse auszuführen.

Falls sich die Vorhersage als falsch herausstellt,Das System setzt die Ergebnisse der Datenabfrage zurück. Während eines Angriffs auf den Prozessor gibt es jedoch viele Anforderungen, für deren Verarbeitung keine Zeit zur Verfügung steht, und es wird auf einen speziellen Mikrocode verwiesen, um einen Ausfall zu verhindern.

Während des Neustarts Fehler ZombieLoad enthalten ist, die in einem speziellen Cache des Prozessors ist und alle Daten erhalten können, die Kerne verwendet wird.

Apple, Microsoft und Google haben bereits Updates veröffentlicht, die die Sicherheitsanfälligkeit beseitigen.