Der 82-jährige Skyrim-Fan wird zu The Elder Scrolls 6

Shirley Curry, den die Fans des TES-Universums als Skyrim Oma kennen, wird in The Elder Scrolls 6 erscheinen.

Was ist bekannt?

Todd

Howard ist nicht verrückt, sondern erfüllt nur die BitteFans Shirley Curry leitet den YouTube-Kanal, der dem Passspiel TES: Skyrim gewidmet ist. Ende 2018, als das ungefähre Veröffentlichungsdatum von TES6 bekannt wurde, hinterließ sie einen Kommentar, in dem sie schrieb, dass sie das Spiel möglicherweise nicht fangen könnte.

„Nun, ich denke, es wird buchstäblich den letzten Nagel in meinem Grab treiben. Wenn Skyrim 6 herauskommt, bin ich 88! Also werde ich höchstwahrscheinlich nicht spielen, und es bleibt nur noch zu träumen “, schrieb Shirley.

Die Spieler antworteten mit einer Petition an Bethesda,Sie baten die Entwickler, die Großmutter in The Elder Scrolls 6 zu verewigen. Howard hörte Fans in dem Video, das dem 25-jährigen Jubiläum der TES gewidmet war, und gab bekannt, dass Shirley im nächsten Spiel der Serie ein NPC werden würde.

Um Oma ins Spiel zu bringen, Bethesdaverwendet die Photogeometrie-Technologie, mit der Sie realistische Objekte der Spielwelt erstellen können. In dem Video zeigten die Entwickler sogar, wie sie eine Spielkopie von Shirley erstellen. Es ist möglich, dass die Umgebung in The Elder Scrolls 6 mit dieser Technologie erstellt wird. Dies erklärt die Entscheidung von Bethesda, das Spiel nicht auf PlayStation 4 und Xbox One zu veröffentlichen.

Beachten Sie, dass dies nicht das erste Mal das Spiel istDie TES-Serie fügt eine Person aus der realen Welt hinzu. Erinnern Sie sich an Eric von Skyrim? In der englischen Version des Charakters heißt Erik the Slayer, zu Ehren von Oblivion-Fan Eric West mit dem Pseudonym Immok the Slayer. Während der Entwicklung von Skyrim besuchte er das Bethesda-Büro und überraschte die Mitarbeiter mit Wissen über das Spiel. Aus diesem Grund beschlossen die Entwickler, eine Figur namens Eric hinzuzufügen. Unglücklicherweise starb der Kerl sechs Monate vor der Veröffentlichung von Skyrim an Krebs, und Bethesda verewigte ihn im Spiel als Erik the Slayer.


</ img>