Activision sprach in Call of Duty: Modern Warfare über die Anpassung von Waffen

Activision hat bereits das Gameplay "Call of Duty: Modern Warfare" gezeigt. Jetzt ist die Anpassung der Waffen an der Reihe.

Was zeigte

Infinity Ward, die Entwickler des neuen "koldy",veröffentlichte einen Teaser für die Waffenkammer und begleitete das Video mit einem Blogbeitrag. Wenn Sie glauben, was geschrieben steht, können die Spieler die Primär- und Sekundärwaffe anpassen und sie an verschiedene Kampfstile und Spielmodi anpassen.


</ img>


</ img>




Spieler dürfen bis zu fünf Teile einer Waffe wechseln.bis leere Slots gefüllt sind. Gleichzeitig haben Sturmgewehre neun Bereiche, in denen Änderungen vorgenommen werden können. Sie müssen also auswählen, welche Teile der Waffe geändert werden sollen.

Die Veröffentlichung Activision erinnerte auch daran, dass die Spieler am 1. August einen vollwertigen Premiere-Multiplayer-Call of Duty: Modern Warfare und genießen werden gg erinnert daran, dass das Spiel am 25. Oktober auf der PlayStation 4, Xbox One und dem PC veröffentlicht wird.