Adobe After Effects entfernt selbst unnötige Objekte aus dem Video

Die neue Funktion Adobe After Effects entfernt Objekte aus dem Video und fügt einen sehr realistischen Hintergrund ein.

Wie ist es
arbeitet

Zuerst müssen Sie einen Artikel auswählenVideo Danach können Sie sofort auf die Verarbeitungsschaltfläche klicken oder weitere Bearbeitungen vornehmen. Fügen Sie beispielsweise Masken in verschiedenen Intervallen des Videos hinzu oder geben Sie einen bestimmten Teil des Bildes als Beispiel an, um den Hintergrund zu ersetzen.

Wenn der Benutzer beschließt, sich nicht zu kümmern,Das Programm ersetzt automatisch den erforderlichen Bereich mit einem neuronalen Netzwerk. All dies geschieht sehr schnell und relativ qualitativ, so dass jetzt weniger Zeit für die Verarbeitung von Videos benötigt wird.