Vorteilhafte Spielerpflege: Mortal Kombat 11 fügt Mikrotransaktionen hinzu

Während Electronic Arts verspricht, der angekündigten Fallen Order keine Mikrotransaktionen hinzuzufügen, haben die Macher von Mortal Kombat 11 dies beschlossen

Nachzahlungen sind nicht überflüssig.

Was ist bekannt?

Mit NetherRealm können Spieler echtes Geld ausgebenGeld, aber nur für kosmetische Artikel, Körperhaltungen und vereinfachte "Todesfälle". In einem Interview für Game Informer sagte MK11-Produzent Sean Himmerik, dass die Entwickler einen Teil des Inhalts hinter dem Donat nicht verstecken werden, sodass alle Gegenstände im Spiel aufgedeckt werden. Außerdem verschafft die Premiumwährung den Spielern im Kampf keinen Vorteil.

Himmerik sagte nur Premiumwährungspart Zeit für Gamer, hat aber nicht angegeben, wie viel. In der gleichen Battlefront 2 konnten Spieler auch für neue Charaktere und Kosmetika sparen, aber das Volumen der Belohnungen verlangsamte diesen Prozess sehr. Gleichzeitig hat NetherRealm bestätigt, dass es zu Beginn keine Luthboxen geben wird.

Mortal Kombat 11 wird am 23. April für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC veröffentlicht.