AirPower wird in wenigen Tagen verfügbar sein

Ein weiteres Accessoire, das die Apple Community so begeistert, ist die AirPower Ladematte. Er war

vor langer Zeit angekündigt, aber seine Verkäufedeutlich verzögert. Es gab viele Gerüchte über die Gründe für eine solche Verzögerung, von denen die Hauptsache auf Probleme bei der Produktion hinwies. Schließlich wurden Informationen zum Zeitpunkt des Markteintritts von AirPower veröffentlicht.

Beenden Sie AirPower im März

Die berühmte taiwanesische Ausgabe von DigiTimes berichtetdass Apple plant, AirPower Ende März zu starten, und dies ist sehr bald. Tatsächlich ist bereits Ende März gekommen, so dass der Verkaufsstart von AirPower bereits sehr nahe ist.

Diese Informationen wurden von der Ressource als erhaltenimmer aus Branchenquellen in der Lieferkette, die nicht wirklich genannt werden. Insbesondere wurde berichtet, dass die Massenversorgung einiger Komponenten, die für die AirPower-Funkmatte erforderlich sind, erheblich gesteigert werden konnte.

Eine weitere interessante Tatsache. Neulich wurde auf der offiziellen Website von Apple ein neues Image von AirPower mit iPhone XS und eine neue Hülle für das kabellose Laden von AirPods veröffentlicht. Dieser Punkt kann als weiterer Beweis dafür gesehen werden, dass Apple die Veröffentlichung eines Teppichs noch plant.

Es wurde auch eine fremde Site MacRumors gefundenNachweis, dass Apple in den USA Rechte an der Marke AirPower erworben hat. Das Wall Street Journal in dieser Woche berichtete, dass Apple die AirPower-Produktion Anfang des Jahres genehmigt habe, und der maßgebliche Analyst Ming-Chi Kuo sagte, dass AirPower im ersten Halbjahr 2019 erscheinen werde.

AirPower Wireless-LadematteEntwickelt zum gleichzeitigen Laden mehrerer Apple-Geräte, einschließlich iPhone 8 und neuer, der Apple Watch Series 3 und neuer sowie der AirPods, die in einem neuen kabellosen Ladekoffer untergebracht werden sollten, der am anderen Tag eingeführt wurde.