Ehrgeizig und dumm: Die Himmelschöpfer von Niemands arbeiten an einem neuen Projekt

Bei den Game Awards 2018 kündigte das für No Man’s Sky bekannte Studio Hello Games das Spiel Last Campfire an. Empfohlenes Projekt

behauptet nicht, ehrgeizig zu sein, entwickelt aber im Studio parallel ein anderes Spiel, das es sich leisten kann.

Was ist bekannt?

In einem Interview für GamesRadar gab Sean Murray, Chef von Hello Games, zu, dass das Studio an einem neuen, ehrgeizigen, großen, aber dummen Projekt arbeitet.

"Wir haben auch angefangen, an etwas Neuem zu arbeiten - groß, ehrgeizig und dumm." - sagte Murray.

Es stellt sich heraus, dass das Hello Games-Team daran arbeitetLetztes Lagerfeuer, Jenseits des Niemands und ein unbekanntes Projekt. Murray sagte, dass die Zeit im Studio zu wachsen, noch nicht gehabt hat, aber die Entwickler sind bereit, an Projekten zu arbeiten, die sie kühl betrachten.

"Wir machen viel zusammen, aber ich denke, das ist esweil wir alle so leidenschaftlich sind. Und in gewisser Weise tun wir etwas, weil wir uns darüber freuen. Wir können produktiv sein, wenn wir von dem Projekt begeistert sind “, fügte Sean hinzu.