AMD wird den schnellsten Supercomputer der Welt von Frontier bauen. Er kann eine Billion Operationen pro Sekunde ausführen!

Es ist bereits bekannt, dass Frontier spezielle Versionen von AMD Epyc-Prozessoren installieren wird - vier Grafiken

CPUs, die durch Infinity Fabric-Reifen verbunden sind. Die Slingshot-Schnittstelle kann Daten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 200 Gbit / s pro Port übertragen. Die Gesamtfläche des Geräts beträgt 678 Quadratmeter. m, und der Energieverbrauch wird 40 MW betragen.

Die Kosten des Projekts belaufen sich auf bis zu 600 Mio. USD. Frontier wird sich im American Oak Ridge Laboratory befinden.

Frontier wird wahrscheinlich der erste in der Geschichte sein.Ein Supercomputer, der Exaflop-Berechnungen durchführen kann. Zur gleichen Zeit im Jahr 2021 plant Intel ekzaflopsny Super Aurora, zu veröffentlichen, die auch die „weltweit schnellsten“ nennt.

Der bisher leistungsstärkste Supercomputer -Summit hat im Sommer 2018 das National Research Laboratory des Department of Energy in Oak Ridge ins Leben gerufen. Die Leistung bei Spitzenraten übersteigt 200 Billiarden Operationen pro Sekunde - millionenfach mehr als bei einem normalen Computer.