Ein Insider hat das Nokia G50 5G vor der Ankündigung freigegeben: zwei Farben, ein seitlicher Scanner, eine Triple-Kamera, ein Snapdragon 480-Chip und ein Preisschild von rund 230 Euro

Der deutsche Insider Roland Quandt veröffentlichte hochwertige Pressedarstellungen und Merkmale des Neuen

Budget-Smartphone Nokia G50 5G.

Was ist bekannt?

Das Gerät wird in zwei Farben auf den Markt kommen.Es wird über ein Kunststoffgehäuse, einen seitlich angebrachten Fingerabdruckscanner und ein 6,38-Zoll-Flachdisplay verfügen. Das Panel wird über eine LCD-Matrix, HD+-Auflösung und eine Waterdrop-Notch verfügen. Unter der Haube wird das Nokia G50 5G mit einem Achtkern-Snapdragon-480-Prozessor ausgestattet sein. Der Chip wird mit einem eingebauten Modem für das Netzwerk der fünften Generation gepaart.


</ img>

Darüber hinaus wird dem Gerät eine Triple-Kamera mit einem 48-MP-Hauptsensor und einem 4850-mAh-Akku zugeschrieben.


</ img>


</ img>

Preis und wann warten

Einen Veröffentlichungstermin für das Nokia G50 5G gibt es noch nicht. Was den Preis angeht, wird man in Europa für ein Smartphone viel verlangen – etwa 230 Euro.

Quelle: Winfuture

</ p>