Analysten haben den Verkauf von Xiaomi mit Smartphones unterschätzt

Wie wir bereits geschrieben haben, haben IDC-Analysten kürzlich berechnet, wie viele Hersteller zum ersten Mal Smartphones verkauft haben

Quartal 2019 Xiaomi war jedoch mit diesen Zahlen unzufrieden.

Wie viel

Laut IDC-Bericht konnte Xiaomi im Quartal 25 Millionen Smartphones verkaufen. Und das sind 10% weniger als im Vorjahreszeitraum.

Vertreter von Xiaomi bestehen jedoch daraufIn der Tat sind die Zahlen höher - 27,5 Millionen Geräte. Dies ist in der offiziellen Stellungnahme des Unternehmens für die Medien und Investoren angegeben. Für letztere sind diese Zahlen übrigens wichtig, sodass ein Umsatzrückgang ihr Vertrauen untergraben und Xiaomi ohne Investitionen belassen kann.

IDC-Analysten haben umgehend geantwortetKritik, wiederholte Berechnungen und gab seinen Fehler zu. Tatsächlich werden nicht 25, sondern 27,5 Millionen Xiaomi-Smartphones verkauft. Die Agentur verspricht, den korrigierten Bericht nächste Woche zu veröffentlichen.

Recall, nach den Ergebnissen des Quartals, in erster Linie ist immer noch das Samsung, aber Huawei auf den Fersen: chinesische Unternehmen gelungen, seine Lieferungen zu einem unglaublichen 50,3% zu erhöhen.

Weißt du das

Die beliebtesten Xiaomi Produkte auf Aliexpress sind:

  • 19-in-1-Elektroschrauber für einfache Handhabung mit kleinen Teilen
  • Magnetkissen für den Schraubendreher
  • Automatischer Seifenspender mit Düse
  • Leitstelle Smart Home Xiaomi
  • AirPods Killer - Xiaomi AirDots
</ p>