Apple wird das iPhone SE 2 weiterhin veröffentlichen - mit einem 5-Zoll-Bildschirm und einem Chip wie dem iPhone 11

Wir haben wiederholt gehört, dass Apple den Nachfolger des beliebten iPhone SE 2016 herausbringen wird. Auch diese Gerüchte

wiederholt bestritten. Jetzt behaupten Quellen jedoch, dass das iPhone SE 2 immer noch das Licht erblicken wird - allerdings erst im nächsten Jahr.

Was ist zu erwarten?

Laut Insider-Informationen erhält das neue Modell einen Bildschirm mit einer Diagonale von ca. 5 Zoll, den Sharp für Apple liefert. Es wird ein LCD sein, kein OLED-Panel.

Das iPhone SE 2 ähnelt vom Design her dem iPhone 8, das heißt, Sie sollten nicht auf einen minimalen Frame und das Fehlen einer Home-Taste warten.

Doch die „Füllung“ wird positiv überraschen: Dem Smartphone wird der neue A13 Bionic-Chip gutgeschrieben, der im neuen iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max verbaut ist.

Es wird erwartet, dass das iPhone SE 2 weniger kostet als das iPhone XR, dessen Preis jetzt auf 599 US-Dollar gesenkt wird. Höchstwahrscheinlich werden iPhone 8 und iPhone 8 Plus nach der Veröffentlichung eingestellt.