Apple hat sein leistungsstärkstes Flaggschiff iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max vorgestellt

Apple hat die neueste Generation von iPhone-Smartphones vorgestellt: ein 5,8-Zoll-iPhone 11 Pro und ein 6,5-Zoll-iPhone 11 Pro Max.

Beide neuen Produkte erhielten leistungsstarke Prozessoren, aktualisierte Displays und eine Dreifachkamera.

Gehäuse und Display

Apple iPhone 11 Pro hat ein 5,8-Zoll-SuperRetina XDR-Display mit einer Auflösung von 2436 x 1125 Pixel. Die maximale Helligkeit dieses OLED-Panels beträgt 1.200 cd / m2 und das Kontrastverhältnis 2.000.000: 1. Das Gehäuse des Smartphones besteht aus recycelbarem Aluminium und ist, wie Tim Cook selbst sagt, das härteste Glas, das jemals in der Industrie verwendet wurde.

Leistung und Autonomie

Das Smartphone basiert auf einem Octa-Core 7nmSoC-Prozessor Apple A13 Bionic. Bei der Entwicklung eines neuen Chips legte das Unternehmen besonderen Wert auf die Technologie des maschinellen Lernens - die Leistung eines neuronalen Mikroprozessors beträgt 1 Billion Operationen pro Sekunde. Die GPU des Apple A13 Bionic ist 20% schneller als die der Vorgängergeneration. Darüber hinaus wurde das System so energieeffizient wie möglich gestaltet, was auch durch die aktualisierte Batterie unterstützt wurde. Insgesamt hat die Autonomie des iPhone 11 Pro gegenüber dem iPhone XS um vier Stunden zugenommen. Wenn das ältere iPhone 11 Pro Max im Vergleich zum iPhone XS Max fünf Stunden länger arbeitet.


</ img>

Kamera

Eines der wichtigsten und auffälligsten (im wahrsten Sinne des Wortes)Die Chips des Smartphones sind die hintere Dreifachkamera, die aus zwei 12-MP-Sensoren mit einem Weitwinkel- (F / 1.8) und einem Ultraweitwinkelobjektiv (F / 2.4) sowie einem Teleobjektiv mit einer Blende von F / 2.0 und Unterstützung für Doppelzoom besteht.


</ img>


</ img>


</ img>




Apple zog auch Software: Der Nachtmodus wurde verbessert und die Funktion für separate Aufnahmen wurde hinzugefügt. Dank der Leistung des Smartphones können Sie zwischen den Kameras wechseln, ohne dass ein Durchhängen zu bemerken ist.


</ img>

Frontal hat einen 12 MP Sensor erhalten und befindet sich in einem Ausschnitt. Beide Smartphone-Modelle unterstützen die Zeitlupenfunktion.

Erweiterte Modifikation

iPhone 11 Pro Max ist nicht viel anders als seinejüngerer Bruder. Der Unterschied liegt in der Diagonale und Auflösung des Displays: 6,5 Zoll und 2688 x 1242 Pixel. Es ist bemerkenswert, dass dieses Gerät das schwerste Apple-Smartphone ist, sein Gewicht beträgt 226 Gramm bei Abmessungen von 144 x 71,4 x 8,1 mm.


</ img>

iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max kosten 999 USD bzw. 1099 USD. Sie können ab dem 13. September vorbestellen, beide Smartphones erscheinen am 20. September.

Quelle: Apple