Apples Präsentation wird zum ersten Mal auf YouTube ausgestrahlt

Bereits heute (10. September) wird Apple neue Geräte vorstellen. Wie immer kann jeder

Sehen Sie sich die Live-Übertragung der Veranstaltung online an, diesmal jedoch sogar auf YouTube.

Wie vorher

Anfangs konnte man sich nur eine Präsentation ansehenauf der offiziellen Website des Unternehmens im Safari-Browser auf iPhone, iPad, Mac und der Apple TV-Set-Top-Box. Seit 2015 durfte Apple seine Ereignisse unter Windows 10 über den Microsoft Edge-Browser verfolgen, und im vergangenen Jahr gaben die Cupertinians den Zugriff auf Sendungen in Google Chrome, Firefox und Twitter.

Warum Apple Zugeständnisse macht

Jedes Jahr sinkt das Interesse an dem neuen iPhone,Daher macht das Unternehmen laut einigen Analysten Zugeständnisse und entscheidet sich nun für die Verwendung von YouTube. Die Plattform wird definitiv in der Lage sein, mehr Publikum für die Präsentation zu gewinnen.