Apple verspricht, defekte iPhone 6s und iPhone 6s Plus kostenlos zu reparieren

Apple hat ein neues kostenloses Garantie-Reparaturprogramm gestartet. Dies gilt für Smartphones iPhone 6s

und iPhone 6s Plus, aber nicht alle.

Wer wird repariert

Auf der Apple-Website heißt es, dass ein „kleiner Prozentsatz“ der iPhone 6s und iPhone 6s Plus eine Problemkomponente identifiziert hat, die dazu führen kann, dass Smartphones nicht eingeschaltet werden. Das Unternehmen gibt keine weiteren Details bekannt.

Solche Gadgets wurden zwischen Oktober 2018 und August 2019 veröffentlicht. Um zu überprüfen, ob dies Ihr Gerät betrifft, geben Sie dessen Seriennummer ein hier. Wenn das Ergebnis positiv ist, wenden Sie sich an das nächste autorisierte Servicecenter.

Apple repariert solche Smartphones kostenlos. Benutzern, die bereits Reparaturen durchgeführt haben, wird eine Rückerstattung zugesagt.

Das Reparaturprogramm für defekte iPhone 6s oder iPhone 6s Plus wird zwei Jahre dauern.