ASUS ZenBeam E2: kompakter Projektor mit integriertem Akku und kabelloser Konnektivität zu Android-, iOS- und Windows-Geräten

ASUS hat unerwartet seinen neuen drahtlosen ZenBeam E2-Projektor vorgestellt.

Was ist bekannt?

Neu

erhielt eine kompakte Karosserie und rühmt sicheingebauter G-Sensor, der für die Auto-Portrait-Funktion zuständig ist. Es erkennt automatisch die Position des Projektors und schaltet das Bild zwischen horizontaler oder vertikaler Ausrichtung um.

Der Projektor kann ein Bild mit einer Diagonale anzeigenbis zu 100 Zoll, WVGA (854 × 480p) Auflösung, 16:9 Seitenverhältnis und 300 Lumen maximale Helligkeit. ZenBeam E2 unterstützt die drahtlose Projektion mit Geräten mit Android, iOS und Windows 10. Das Gadget ist mit einem 5-Watt-Lautsprecher mit ASUS SonicMaster-Technologie ausgestattet. Es verfügt über HDMI- und USB-Typ-A-Anschlüsse.

Angetrieben wird die Neuheit von einem eingebauten Akku, der bis zu 4 Stunden Videowiedergabe durchhalten soll. Leider hat ASUS den Preis und das Startdatum für ZenBeam E2 noch nicht bekannt gegeben.

Quelle: ASUS

</ p>
Facebook-Hinweis für EU! Sie müssen sich anmelden, um FB-Kommentare anzuzeigen und zu posten!