Bungie sagte, wenn Destiny 2 auf Steam veröffentlicht wird und Cross-Save von PC und Konsolen erhalten

Während der Ankündigung des Add-Ons gab „Resident of Shadows“ bekannt, dass Destiny 2 an Steam übertragen wird, und plant, das Add-On hinzuzufügen

cross-save. Jetzt haben die Spieler gelernt, wann der Entwickler das Versprechen einlösen wird.

Wann machen Sie sich bereit für den Umzug?

Bungie plant, am 21. August 2019 Cross-Conservation durchzuführen. Die Spieler können ihre Fortschritte von den Konsolen auf den PC übertragen und umgekehrt, während die gesammelten Ausrüstungsgegenstände, Erfolge usw. erhalten bleiben.

Der Wechsel von Destiny 2 zu Steam beginnt am 20. Augustwenn Entwickler anfangen, Anwendungen zu akzeptieren. Während des Übergangs zum Valve-Shop werden die Spieler ihre Fortschritte, gekauften Add-Ons und mehr speichern. Bungie schlägt vor, sich auf der offiziellen Website des Spiels zu registrieren, um benachrichtigt zu werden, wenn der Umzug beginnt.

Das Studio plant auch Events, die die Spieler auf die Veröffentlichung von "Resident of Shadows" vorbereiten. Spieler warten auf Streams, mehr Details auf der gamescom 2019 und neue Details zum PvP.

Denken Sie daran, dass Destiny 2: "Resident Shadow" jetzt am 1. Oktober auf PlayStation 4, Xbox One und PC bei Steam veröffentlicht wird. Vorbestellungen sind bereits offen.