Carsharing testet die Fahrer über die Anwendung auf Trunkenheit

Carsharing "Delimobil" hat begonnen, Fahrer in Moskau durch die Anwendung auf Trunkenheit und Müdigkeit zu testen. Sie sind

muss vor dem Fahren Tests auf Konzentration und Reaktionsgeschwindigkeit bestehen.

Wie vc schreibt.ru, der Start des neuen Systems begann am 23. Oktober und wird mehrere Wochen dauern. Der Delimobil-App wurde ein Test hinzugefügt, bei dem es sich um ein Quiz oder eine Umfrage mit verschiedenen Optionen für Aufgaben handelt. Der Fahrer muss eine bestimmte Folge von Zahlen oder Zahlen für die Geschwindigkeit auswählen.

Der Test muss durchgeführt werden, wenn eine Person von 23:00 bis 5:00 Uhr ein Auto buchen möchte. Nach Angaben von Delimobil besteht nachts ein hohes Risiko, dass der Fahrer betrunken oder müde hinter dem Lenkrad sitzt.

Nach dem Testzeitraum entwickeln Experten alternative Maßnahmen für den Fall, dass der Fahrer den Test nicht bestehen kann.