CD Projekt hat Afterlife: The Card Game, ein Kartenspiel für Cyberpunk 2077, angekündigt

CD Projekt kündigte ein Kartenspiel für das Cyberpunk-Universum 2077 an, das derzeit entwickelt wird

in Zusammenarbeit mit CMON Games.

Was ist bekannt?

In Cyberpunk 2077 - Leben nach dem Tod: Der Kartenspieler übernimmt die Rolle des Fixers, eines Informationshändlers, der eine Cyberpunk-Gang verwaltet. Der Held muss neue Mitglieder für das Team einstellen, ihnen Ausrüstung geben und sie auf Missionen schicken. Für die erfolgreiche Ausführung von Aufgaben werden die Kämpfer ihre eigene Stufe erhöhen und Erfahrung an Rekruten weitergeben.

Die Hauptwährung in Afterlife ist das „Straßencredo“, für das der Spieler Upgrades kauft. Laut den Entwicklern muss Fixer zwischen den Wünschen und dem, was er sich leisten kann, ausbalancieren.

"Cyberpunk 2077 - Leben nach dem Tod: Das Kartenspiel ist ein Kartenspiel, das die Spieler in die dunklen Gassen der Nachtstadt wirft, in denen rücksichtslose Banden in einem endlosen Krieg um Geld, Macht und Kontrolle gegen Unternehmen kämpfen. “

Afterlife: The Card Game wird 2020 veröffentlicht, und die Macher von Bloodborne: The Board Game und God of War: The Card Game arbeiten an dem Projekt.