Kompaktes Hacker-VoIP-Telefon WiPhone

Es gibt heute so viele mobile Kommunikationsgeräte auf dem Markt, dass ein potenzieller Käufer nicht genug hat

Leben, um jedes Modell anzusehen, zu bewerten undWählen Sie für sich das Richtige. Jetzt (in einigen Ländern ist der Überfluss jedoch fast ein Jahrhundert), werden Mobiltelefone ausschließlich auf Empfehlung von Freunden (Werbung, Werbung usw.) ausgewählt. Ja, das Sortiment hat sich stark erweitert, aber ist die Sicherheit besser geworden? Dies wird höchstwahrscheinlich auf keinen Fall durch die ständigen Skandale mit Lecks von persönlichen Daten, Abhören von Gesprächen usw. belegt. Aber nicht alles ist so schlimm.

Sichere WiPhone

Am Kickstarter begann das Unternehmen zu sammelnMittel für die Herstellung eines sehr ungewöhnlichen und sicheren VoIP-Mobiltelefons WiPhone. Das Telefon unterstützt die Kommunikation über IP, das Gerät befindet sich seit fast einem Jahr in der Entwicklung. Derzeit sind alle Verbesserungen abgeschlossen, das Telefon ist für die Massenproduktion bereit, daher werden Mittel gesammelt. Übrigens wurde für den ersten Tag die Hälfte aller notwendigen Summe gesammelt. Das Team positioniert das Gerät als Budget-Hacker-Telefon in einem modularen Design.

Das Gerät wiegt 80 Gramm bei einer Dicke von 12Millimeter und Abmessungen von 12 x 5 cm. Das Telefon wird in zwei Versionen angeboten: In der Basis besteht der WiPhone-Rahmen aus Polycarbonat, in der fortschrittlichen Version aus eloxiertem Aluminium. Beide Versionen erhalten eine transparente Modifikation. Autonomy bietet eine Batteriekapazität von 700 mAh, was für ein Gespräch von 8 Stunden ausreicht, und der Standby-Modus dauert eine Woche. Die Tastatur besteht aus Silikon, hat 24 Tasten und der Benutzer kann jede Taste selbst programmieren, sie sind nicht an Symbole oder Befehle gebunden.

Technische Füllung

Das Telefon funktioniert mit dem Espressif ESP32-Chipsatz.Es gibt Unterstützung für grundlegende drahtlose Schnittstellen, es gibt bis zu 4 Gigabyte RAM an Bord, die selbst auf modernen Smartphones nicht immer zu sehen sind, ein 16-Gigabyte-Laufwerk. Um Musik zu hören, gibt es einen analogen Mini-Klinkenstecker, einen Micro-SD-Empfänger. Der Bildschirm ist hier normal, die Diagonale beträgt 2,5 Zoll, die Auflösung der Matrix beträgt 320x240. Das Telefon wird über Micro USB aufgeladen, Daten werden übertragen und das Telefon ist programmiert.

Da das Telefon modular ist, bedeutet dieshaben einige Erweiterungen, und sie werden zur Verfügung gestellt. Die Rückseite ist im Allgemeinen alles entfernbar, es gibt eine Leiterplatte für Karten und Erweiterungsmodule. Solange zusätzliche Module mit einer Super-Batterie ausgestattet sind, kann das LoR-System Daten bis zu 15 Kilometer direkt übertragen, das RGB-Modul sowie ein verrücktes Spionagemodul, das ein miniaturisiertes Sportauto aus dem Telefon macht. Die Entwicklungsumgebung zur Programmierung der Grundfunktionen des Arduino, Anwendungen werden auf MicroPython erstellt.

Basissoftware arbeitet mit Kontakten, TextMessaging, VoIP-Anrufe. Und ja, Sie haben keine SIM-Karte, Sie können nicht verfolgt werden, aber Sie können immer ein PSTN, dh eine normale Telefonnummer, erhalten und mit anderen Personen zu direkten Nummern kommunizieren. Sie kommunizieren aber auch über das Internet. Die Kosten für das WiPhone beginnen bei 89 $. Wenn Sie eloxiertes Aluminium erhalten möchten, müssen Sie 50 Dollar zahlen.

</ p>