Cook verlor und Nadella übernahm: Ex-Entwicklungsleiter Siri verließ bei Microsoft

Ein anderes Unternehmen hat einen talentierten Entwickler verloren. Diesmal musste Apple einen Verlust hinnehmen, den Bill hinterlassen hatte

Stasior.

Apple verliert Talent

2012 leitete Stasior das TeamDie Entwickler von Siri waren laut The Information (via The Verge) bis Mai 2019 in seiner Position tätig. Anfang August überschritt Bill die Schwelle von Microsoft, wo er die Position des Corporate Vice President of Technology übernahm.

Laut einem Unternehmensvertreter, Stasiorwird das Team von Entwicklern der künstlichen Intelligenz führen. Gleichzeitig wird Cortanas Voice Assistant ohne die Beteiligung des neuen Corporate Vice President weiterentwickelt.

Der Grund für das Verlassen ist unbekannt, aber laut TheInformationen, personelle Änderungen bei Apple könnten die Entlassung beeinflussen. Letztes Jahr verließ John Giannandrea Google mit den Entwicklern des iPhones und trat dem AI-Entwicklungsteam bei. Danach wurde Jannandra zum Senior Vice President of Machine Learning bei Apple befördert. Seitdem ist er für alle KI-Projekte verantwortlich, einschließlich Siri.