Days Gone (Life After): Suchen Sie zuerst nach einem Exklusiv für Sony PlayStation 4

Sony und seine Tochterunternehmen Sony Interactive Entertainment sind bekannt für ihre hervorragenden Single-Player-AAA-Spiele.

exklusiv für Sony PlayStation. Dies ist besonders wertvoll im Hintergrund des allgemeinen Trends willkürlich Pflege Online lutboksy, Shareware-Programm und so weiter. Sony PlayStation und SIE Bend Studio veranstalteten eine Reihe von Veranstaltungen auf der ganzen Welt, bei denen sie Medienvertretern die bevorstehenden exklusiven Days Gone (Life After) für Sony PlayStation 4 vorstellten. Editorial gg Wir haben eine solche Veranstaltung in der Tschechischen Republik besuchtIch habe es geschafft, einige (ziemlich beeindruckende) Zeit im Spiel zu verbringen, um einen allgemeinen ersten Eindruck zu gewinnen und mich ein wenig mit einem Vertreter von Bend Studio, Emmanuel Roth (Senior Staff Animator), zu unterhalten. Ein interessanter Ort wurde ausgewählt: Von Prag aus wurden wir in einen Wald gebracht, in ein verlassenes Hotel, wo alles passierte. Der Ort ist sehr malerisch und ähnelt im Allgemeinen der Welt des Spiels:


</ img>


</ img>



Wie das Hotel selbst, mit zweifelhaften Decken unddas Dach. Tatsächlich hatten wir das Glück, dieses Hotel zu erreichen, während es verlassen ist. In naher Zukunft wird es wieder aufgebaut, restauriert und für den vorgesehenen Zweck in Betrieb genommen.


</ img>


</ img>



Was erzählte Emmanuel Roth?


</ img>

Days Gone wird von SIE Bend Studio entwickelt,das 1993 unter dem Namen Eidetic gegründet wurde. Unter diesem Namen existierte das Studio bis zum Jahr 2000, als es Teil von Sony Interactive Entertainment wurde und seinen Namen in Bend Studio zu Ehren von Bends Heimatstadt in Oregon änderte, wo das Studio seinen Sitz hat. Zu den nennenswerten Projekten gehört die Siphon Filter-Serie. Lange Zeit beschäftigte sich das Studio mit der Veröffentlichung von Spielen für die PlayStation Portable und Vita, und Days Gone war das erste wirklich große Projekt seit langem. Wir werden nicht den vollständigen Text des Interviews veröffentlichen, sondern uns auf die interessantesten Fakten konzentrieren, über die Emmanuel Roth uns freundlicherweise berichtet hat.

  • Das Studio war sehr froh, die Gelegenheit zu habenUnmittelbar nach der Veröffentlichung von Uncharted: Fight for Fortune für PS Vita begannen die ersten Arbeiten an Days Gone. Im Allgemeinen ist „Life After“ seit 6 Jahren in der Entwicklung.
  • das Konzept und das Thema des Spiels wurden fast sofort erfunden;
  • Days Gone war ursprünglich als Einzelspieler-Projekt konzipiert und war zu keinem Zeitpunkt der Entwicklung für eine Mehrspielerkomponente geplant.
  • Freaks sind auf unsere übliche Weise keine Zombies.Verständnis. Freaks - infizierten Menschen und Tieren, die essen und schlafen, sowie alle Lebewesen. Ja, und sie verhalten sich mehr bewusst: sie in der Lage sind, schnell zu bewegen, sich ein „Nest“ zu bauen, in Herden oder Horden und kann auch stehlen das gewünschte Objekt aus unter der Nase des Protagonisten zu sammeln;
  • Tag und Nacht wirken sich unterschiedliche Wetterbedingungen direkt auf das Gameplay aus: angefangen beim Verhalten von Freaks bis hin zum Umgang mit dem Fahrrad, das bei Regen erheblich abnimmt.
  • große Handlung DLC ​​ist (zumindest vorerst) nicht geplant: Das Studio möchte das Spiel in Form einer vollständigen, abgeschlossenen Geschichte veröffentlichen.
  • Die Szene von Days Gone ist das "postapokalyptische" Oregon, das "einheimische" Personal des Studios, damit Natur, Landschaft und klimatische Bedingungen realitätsnah übertragen werden.
  • Das Spiel verwendet die Unreal Engine 4 (im Gegensatz zuvon den meisten der größten Exklusiven für die PS4 über ihre eigenen Designs). Unreal Engine 4 ist einfach, benutzerfreundlich und bewältigt alle erforderlichen Aufgaben, einschließlich Horden von Freaks in der Menge von etwa 300 Personen auf dem Bildschirm.

Worum geht es in Days Gone?


</ img>

Die Handlung von Days Gone ist eine der wichtigsten.Komponenten des Spiels. Die Aktion findet zwei Jahre nach der Pandemie statt, in deren Folge sich die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung in die Freaks verwandelt hat, gegen die wir kämpfen müssen. Aber nicht nur gegen sie: Im Spiel gibt es Banden, Sektierer und Militärs sowie Wissenschaftler, die eindeutig über das Virus Bescheid wissen, das die Bevölkerung weitaus stärker geschwächt hat als der Rest der verbleibenden Bevölkerung.


</ img>

Der Protagonist von Days Gone - Biker DeaconSt. John, der seine Frau während einer Pandemie verlor. Übrigens wird er von Sam Whitver gespielt, der dem Spielpublikum wahrscheinlich durch Star Wars: The Force Unleashed-Spiele bekannt ist, in denen er der Hauptfigur seinen Auftritt gab (der Schauspieler ist ein großer Star Wars-Fan). Ich erinnere mich am meisten an ihn als Neil Perry in Dexter, obwohl er eine Reihe von Rollen in anderen Shows und Filmen hat. Die Hauptfigur erwies sich als sehr charismatisch, mit ihrer Vergangenheit, Kakerlaken im Kopf, einem gewissen Sinn für Humor, Zielen und Lösungsansätzen.


</ img>

Zunächst sieht die Idee der Hauptgeschichte so ausTrotzdem hat Bend Studio eine Menge Arbeit geleistet, um die Geschichte interessant zu machen. Ja, wir haben das „Rückgrat“ der offenen Welt nach einer Pandemie, Phreakers, verschiedenen Gruppen, dem Sammeln der erforderlichen Ressourcen, sicheren Unterkünften, Orten zum „Ausziehen“ und einem Camp, in dem Sie sich mit allem „eindecken“ können, was Sie brauchen, Ihr Fahrrad auftanken und verbessern und ein neues bekommen Aufgabe Aber all dies ist reichhaltig mit einer Fülle interessanter zusätzlicher Charaktere mit ihren eigenen Geschichten, Beziehungen zu Deacon und zusätzlichen Handlungszweigen. Das alles fühlt sich sehr gut an.


</ img>

Der Diakon überlebt in einer nicht sehr guten WeltAuf dem Weg dorthin versuchten sie, sich mit einer Reihe offener Fragen zu befassen: Was ist mit seiner geliebten Frau Sarah passiert, woher stammt das gleiche Virus, wie das Militär daran beteiligt wurde und warum sie gemeinsam mit Wissenschaftlern Freaks untersuchen Dabei wird der Diakon von seinem sehr farbenfrohen Freund namens Bukhar unterstützt. Alle Charaktere sind sehr gut geschrieben, sie sind nicht idealisiert, wie es oft in Spielen der Fall ist. Sie überleben und sind zu vielem bereit, auch zu sehr zweifelhaften Handlungen.


</ img>

Wir waren verfügbar, um das Spiel ohne einige zu bauenTeile der Handlung, um möglichst viel Spielmechanik, eine Vielzahl von Orten, Aufgaben und Charakteren zu zeigen. Aber nach so einer ersten Bekanntschaft hat es das Spiel geschafft, mich zu interessieren und ich werde es nach der Veröffentlichung mit Interesse weitergeben. Die Handlung kann nicht als Meisterwerk bezeichnet werden, aber es geht darum. Die Haupthandlung dauert ungefähr 30 Stunden, davon sind 6 Schnittszenen. Was für ein handlungsorientiertes Spiel ganz normal ist. Das Durchführen zahlreicher "Nebenwirkungen" kann die Spielzeit erheblich verlängern.

Wie man spielt


</ img>

Die Skala der offenen Spielwelt, auf der ausgewertet werden sollDieser Moment ist schwierig, aber es ist malerisch gemacht. Natur und Landschaft sind sehr vielfältig: Wälder, Berge, Ebenen, Bäche. All diese Schönheit kann mit hellem Sonnenlicht und reichlich Regen überflutet werden, um zum nächsten Ort zu gelangen. Überall auf der Welt gibt es verstreute Siedlungen mit überlebenden Menschen, in denen Sie sowohl einen guten Ruf haben als auch Ihren Ruf „schleifen“ können. Diese Siedlungen werden genutzt, um Jobs zu bekommen, alles zu kaufen, was Sie brauchen, und um ihre Fahrräder aufzurüsten. In jeder Siedlung hat Deacon einen Reputationsindikator, der mit der Erfüllung der Aufgaben steigt.


</ img>

Es gibt auch separate Standorte, an denen Sie könnenUm von wertvollen Ressourcen zu profitieren, aber um Freaks zu „reinigen“. Nicht ohne angenehme Kleinigkeiten: An einigen Stellen finden Sie Notizen mit Informationen zu Orten oder Ereignissen aus dem Spiel. Separat wurden NERO-Straßensperren (die gleiche Militärorganisation) auf der Karte verteilt. Der treueste und unersetzlichste Begleiter von Deacon ist sein Fahrrad, das so gut wie möglich erhalten, repariert und verbessert werden muss. Im Spiel treten oft Situationen auf, in denen die einzig richtige Lösung der Flug ist. Und ohne Fahrrad geht das einfach nicht. Die Mechanik des Fahrradfahrens ist sehr cool: Die Anpassung ist schnell und die Fahrt ist wirklich interessant und aufregend.


</ img>

Kampfsystem ohne einzigartigFunktionen, sondern auch solide gemacht. Während wir spielen, finden oder kaufen wir neue Waffen und modifizieren sie. Es gibt Pistolen, Maschinengewehre, Scharfschützengewehre, Schrotflinten, Armbrüste, Baseballschläger und so weiter. Das klassische Set, welche Waffe gegen wen einzusetzen ist, ist schon Geschmackssache. Es gibt explosive und brennbare Projektilwaffen, insbesondere Molotow-Cocktails, die Sie selbst herstellen müssen. Und es ist notwendig zu erkennen, dass sie in vielen Fällen sehr hilfreich sind. Nicht nur zum Verbrennen von Freak-Nestern, sondern auch gegen große Menschenmengen oder große Gegner mit einem großen Gesundheitsvorrat.


</ img>

Gefahr ist nicht nur bei Freaks andersVariationen und Mengen. Es gibt auch Sektierer, Gangster, Hinterhalte am Straßenrand, Scharfschützen und wilde Tiere. Zum Beispiel ist es nicht die einfachste Aufgabe, einen riesigen Bären zu füllen, wie sich in der Praxis herausgestellt hat. In Schlachten kann und solltest du auf unterschiedliche Weise handeln. Brute Force, weit durch arbeitet nicht immer. Sie können problemlos mit zwei oder drei „normalen“ Freaks umgehen, aber wenn es mehr gibt, funktioniert diese Zahl nicht. Über die Stealth-Komponente wird auch nicht vergessen: Es ist und es ist sehr effektiv. Sich im Gebüsch zu verstecken und auf den richtigen Moment zu warten, ist in vielen Situationen die optimale Lösung.


</ img>

Es gibt viel zu sammeln und zu basteln: Munition und Heilmittel fehlen immer, und kalte Waffen brechen. In dieser Hinsicht ist alles in anderen Action / Adventure-Spielen mit Elementen von RPG-Spielen bekannt, aber wie es umgesetzt werden sollte, ist es intuitiv klar. Dies schließt auch das Pumpsystem ein: Wir erhalten Fertigkeitspunkte, lernen oder verbessern Fertigkeiten, bringen den Fertigkeitenbaum weiter voran. Das Abpumpen ist nicht formal, es beeinflusst den Spielverlauf erheblich und einige Fähigkeiten sind einfach unersetzlich. Zum Beispiel die Fähigkeit, kalte Waffen in Gegenwart von Teilen selbstständig zu reparieren.

Wie sieht das alles aus?


</ img>

Der technische Teil der Frage ist nicht ganz bewertet.Es ist zu diesem Zeitpunkt ratsam: Wir hatten die Gelegenheit, den neuesten "Build" des Spiels zu spielen. Zum Zeitpunkt der Veranstaltung hatte das Studio bereits spätere Bauten. Im Allgemeinen waren einige Nuancen sowohl in Bezug auf Fehler als auch auf einige Elemente der grafischen Komponente vorhanden. Aber nichts kritisches oder irreparables. Außerdem ist noch Zeit bis zur Veröffentlichung am 26. April. Im Allgemeinen sieht das Bild sehr schön aus, die Welt sieht malerisch und abwechslungsreich aus, und der Wechsel von Tag und Nacht sowie die wechselnden Wetterbedingungen beleben die Welt der vergangenen Tage visuell. Lassen Sie uns diesen Teil für eine vollständige Überprüfung von Days Gone nach der Veröffentlichung verlassen.

Im trockenen Rückstand

Sie erwarten das Maximum von einigen Projekten,Dies gilt insbesondere für High-Budget-Exklusivprodukte für die Sony PlayStation. Ehrlich gesagt sind die alten Gameplay-Videos nicht allzu inspirierend, Days Gone wirkte "zweitrangig". Aber in der jetzigen Phase, nachdem ich die Vorschau-Version persönlich gespielt habe, hat sich meine Meinung über das Spiel dramatisch geändert. Es lohnt sich, Bend Studio zu würdigen: Die Entwickler hatten den Mut, einen Schlag auf die Entwicklung eines solchen Spiels zu werfen, hatten aber nicht die Erfahrung, solche Großprojekte zu erstellen, und es scheint, als hätten sie ihr Ziel erreicht. Days Gone fühlt sich wie ein vollwertiges AAA-Projekt mit allen notwendigen Komponenten an. Ausgearbeitet, mit der Handlung, interessanten Charakteren, modisch jetzt offener Welt und nicht einzigartiger, aber gut umgesetzter Mechanik, dank derer in den Days Gone richtig Spaß zu spielen ist. Und lassen Sie "Life After" mit dem Titel "Meisterstück" schon seit vielen Jahren nicht mehr in die Geschichte eingehen, aber es wird den Spielern natürlich viel Spaß machen. Wir warten also auf den 26. April.