Trotz des Preises: Die erste Charge des Xiaomi Mi 10 wurde in nur 1 Minute zerlegt

Gestern wurde das neue Flaggschiff Xiaomi Mi 10 in China zum Verkauf angeboten, und das Unternehmen hat bereits die ersten Ergebnisse veröffentlicht.

Wie viel haben verkauft

Also, die erste Charge von Smartphones für nur verkauft1 Minute! Der Hersteller gibt nicht an, wie viele Geräte sich in der ersten Charge befanden, stellt jedoch fest, dass der Gesamtumsatz 200 Millionen Yuan (28,65 Millionen US-Dollar) überstieg.

Die nächste Serie von Xiaomi Mi 10 wird bereits am 18. Februar in den Handel kommen, bereits mit der älteren Version von Mi 10 Pro.


</ img>

Xiaomi-Chef Lei Jun versichert dasDie Produktion war einen Monat vor der Veröffentlichung in vollem Gange, daher versuchte das Unternehmen, die notwendigen Reserven zu bilden. Aufgrund des Coronavirus und der Suspendierung von Pflanzen wird das Angebot in den nächsten ein oder zwei Wochen begrenzt sein.

Warum so teuer

Und der Vizepräsident des Unternehmens und der Leiter von Redmi LuWeybing erklärte noch einmal, warum Xiaomi Mi 10 viel teurer ist als frühere Flaggschiffe. Denken Sie daran, dass die Kosten für Mi 10 bei 573 US-Dollar beginnen, Mi 10 Pro - ab 716 US-Dollar.

Zunächst hat der Verarbeiter den Preis beeinflusstDas Snapdragon 865 kostet doppelt so viel wie das Snapdragon 855. Hinzu kommen ein Bildschirmwasserfall mit einer Frequenz von 90 Hz und ein Loch für die Vorderseite, eine 108-Megapixel-Kamera, LPDDR5-RAM, ein vergrößerter Akku und ein neues Kühlsystem.


</ img>