EA hat Plants vs. Zombies: Battle for Neighborville, zeigt das erste Gameplay

Electronic Arts offiziell angekündigt Plants vs. Zombies: Battle for Neighborville zeigt den Spielern das Gameplay.

Was ist bekannt?

Abenteuer beginnt mit einer sozialen Region, in derDie Spieler sammeln Gruppen und betreten die offene Welt. Entwickler bereiten umfangreiche Orte für die Erkundung vor, an denen Sie auf Feinde schießen, Quests abschließen und nach Schätzen suchen können.


</ img>

In Pflanzen vs. Zombies: Battle for Neighborville-Spieler werden weiterhin Zombie- und Pflanzenkämpfe veranstalten. Die Entwickler haben 12 Karten für Schlachten und sechs Modi vorbereitet, darunter ein Schlachtfeld für 24 Spieler. Außerdem können Sie sich mit anderen Spielern zusammenschließen und in einem beliebigen Modus auf einem geteilten Bildschirm Spaß damit haben. Wie in früheren Spielen der Serie haben Benutzer auf beiden Seiten der Barrikaden Zugriff auf Charaktere mit unterschiedlichen Fähigkeiten.

Pflanzen freisetzen vs. Zombies: Battle for Neighborville ist für den 18. Oktober auf PlayStation 4, Xbox One und PC geplant. Wenn Sie früher ins Spiel einsteigen möchten, können Sie auf der offiziellen Website die Founder-Edition kaufen. Für 765 Griwna erhalten Sie sechs Wochen zuvor Zugang zum Spiel, exklusive Belohnungen sowie einen Pass für einen separaten Kanal in Discord.

EA stellt fest, dass dies kein Beta-Test istwie das Spiel fertig ist und Entwickler es schnell zeigen wollen. Origin (EA) Access Premier-Abonnenten erhalten automatisch die Founder Edition, einschließlich des Zugriffs auf das Spiel ab dem 4. September.