Electronic Arts wurde dank eines Skandals mit Battlefront 2 in das Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen

Electronic Arts hat die Auszeichnung bereits als schlechtestes Unternehmen erhalten und konnte 2019 einen weiteren Rekord brechen.

Was ist
ist bekannt

Wenn Sie glauben, dass die "Elektronik" von PC Gamer das Richtige für Sie istGuinness World Records für den "unbeliebtesten" Kommentar zu Reddit. Ein Vertreter von EA hinterließ eine Nachricht im Forum, als er versuchte, die erste Version der Battlefront 2-Monetarisierung zu rechtfertigen. Bei der Veröffentlichung waren die Charaktere teuer und den Spielern wurde gestattet, einen Spielevorteil für Geld zu kaufen.

Dann ein PR-ManagerEr schrieb, dass die Entwickler ein Gefühl des Stolzes unter den Spielern wecken wollen, aber nur Empörung erregen. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachrichten erzielte der unglückselige Kommentar 667.812 Minuspunkte.

Beachten Sie, dass sich die Entwickler seitdem geändert habenMonetarisierung. Jetzt können Sie für echtes Geld nur Kosmetik kaufen und Charaktere, Fähigkeiten und mehr können durch das Spiel geöffnet werden. Außerdem hat Battlefront 2 das Wiederbelebungssystem geändert und im September wird das Spiel ein Inhaltsupdate erhalten.