Der Epic Games Store bereitet sich mit neuen Funktionen darauf vor, ein "Killer-Steam" zu werden

Epic Games Store versucht zwar, ein Konkurrent von Steam zu werden, startet aber ohne Grundfunktionen wie Cloud

Speichern von Benutzerrezensionen und anderen Dingen. Erst kürzlich erhielt der Laden eine Suche, regionale Preise und eine Vorabladung, die mit weniger beliebten Websites aufwarten kann. Epic ist sich dessen bewusst und versprach den Spielern, den Epic Games Store 2019 zu verbessern.

Was ist bekannt?

Epic Games hat ein öffentliches Forum in Trello, in erstelltwas einen Plan zur Verbesserung der Website ergab. In den nächsten drei Monaten wird der Store Cloud-Speicher, Tagsuche und sogar ein neues Design erhalten. Zukünftig wird der Epic Games Store User-Bewertungen, "Wish List", einen Spielzeitzähler und Unterstützung für Mods hinzufügen. Bis Ende 2019 sollten Spieler auf das Erscheinen von Erfolgen und einen Einkaufskorb warten.

Ja, diese Updates enthalten nichts.übernatürlich, aber sie werden dem Epic Games Store helfen, zumindest näher an den Valve Store heranzukommen und so zum "Killer of Steam" zu werden. Exklusive Spiele wie Metro Exodus oder The Division 2 ziehen ein neues Publikum an, aber das Fehlen grundlegender Funktionen macht ihnen Angst.