Facebook bietet den Verstorbenen keine Freunde mehr an

Facebook hat mehrere Änderungen am System der "Gedenkseiten" angekündigt.

Was ist passiert

Facebook-Nutzer erhalten nicht mehrBenachrichtigungen von verstorbenen Angehörigen, z. B. den Vorschlag, den Verstorbenen als Freund hinzuzufügen oder ihm alles Gute zum Geburtstag zu wünschen. Um solche Vorfälle zu vermeiden, nutzt das soziale Netzwerk künstliche Intelligenz. Die Möglichkeit, eine „Gedenkseite“ zu erstellen, bleibt bestehen. Darüber hinaus wurde ein System von „Ehrungen“ oder posthumen Ehrungen geschaffen. Es wird als separate Diskussion implementiert, in der Benutzer Beileid aussprechen oder Erinnerungen an Verstorbene austauschen können.

Sheryl Sandberg, Chief Operating Officer von Facebook, sagte, es sei für die Menschen einfacher, den Verlust zu tragen.