Feuer speiende Elche stürzen sich mit der Veröffentlichung des DLC Seed of Evil in Mutant Year Zero: Road to Eden

Das rundenbasierte Mutant Year Zero: Road to Eden wird in Kürze um einen neuen Helden erweitert.

Was ist bekannt?

Zusammen

Mit der Veröffentlichung von Seed of Evil erscheint das SpielFeuer speiender Elch Khan. Der neue Held fügt kritischen Treffern großen Schaden zu und hat auch zwei Mutationen: "Schlag auf den Boden" und "Feuererbrechen". Außerdem warten die Spieler auf neue Orte, Arten von Feinden und Ausrüstung.

In Seed of Evil werden die Spieler das Geheimnis entdeckenvon der Arche überwucherte finstere Wurzeln. Finde und inspiziere weitläufige Orte, bekämpfe ungewöhnliche Feinde, verbessere Mutationen und sammle neue Beute.

Mutant Year Zero: Seed of Evil wird am 30. Juli für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC veröffentlicht. Außerdem kann Steam bereits einen DLC vorbestellen. Die Entwickler empfehlen, die Hauptkampagne vor dem Start von Seed of Evil zu durchlaufen, da Spoiler oder die Komplexität des Add-Ons den Eindruck des Spiels beeinträchtigen können.