Galaxy R3, R5, A30, A50 und A70: Samsung bereitet 5 neue Smartphones mit ausreichend Akkus vor

Laut Insider-Informationen bereitet Samsung gleich 5 neue Modelle von Smartphones mit recht viel Platz vor

Batterien.

Was ist zu erwarten?

Das sind also zwei Galaxy R-Smartphones, ohdas Erscheinen davon sprach am Ende des letzten Jahres. Und kürzlich haben wir geschrieben, dass im Rahmen dieser Linie zwei Modelle mit großen Bildschirmen und dreifachen Hauptkameras herauskommen sollen. Eine Funktion wird eine ungewöhnliche Kamera sein, die andere - ein 5G-Modem. Eines davon ist möglicherweise das Galaxy A90 (aber mit einem anderen Namen).

Laut einem Insider werden Galaxy R3 und R5 in naher Zukunft debütieren. Beide erhalten eine Batteriekapazität von 4500 mAh.

Außerdem wird die Galaxy A-Linie um drei Modelle erweitert: das Galaxy A30 und das Galaxy A50 mit 4000-mAh-Akkus und das A70 mit 4500-mAh-Akku und Unterstützung für das 45-W-Schnellladen.

Höchstwahrscheinlich werden alle 5 Smartphones im mittleren Preissegment stattfinden.

Die Ankündigung erfolgt voraussichtlich auf der IFA 2019, die Anfang September in Berlin stattfindet.