Google verdoppelt den Smartphone-Umsatz mit Pixel 3a und Pixel 3a XL

Alphabet Holding berichtete über die Ergebnisse des zweiten Quartals des Geschäftsjahres und eine Erfolgsgeschichte von Google, die

Teil der Holding.

Wie viel

So konnte Alphabet den Umsatz in der Richtung „Sonstige Einnahmen“, die das Hardware-Geschäft von Google sowie die Cloud-Computing-Abteilung umfasst, um 40% steigern.

Mit diesem Google CEO Sundar Pichai(Sundar Pichai) sagte, dass das Unternehmen im zweiten Quartal mehr als das Zweifache des Umsatzes von Smartphones. Leider werden bestimmte Nummern von Google nicht gerne angerufen.

Es ist jedoch offensichtlich, dass das Umsatzwachstum durch neue beeinflusst wurdePixel 3a und Pixel 3a XL, die vereinfachte Versionen der Flaggschiffe und die billigsten "Pixel" geworden sind. Auch in jüngster Zeit hat der Hersteller die Preise für Pixel 3 und Pixel 3 XL mehrfach gesenkt, was sich ebenfalls positiv auf die Performance auswirkte.

Infolgedessen stieg der Betriebsgewinn von Alphabet im zweiten Quartal von 3,045 auf 9,180 Milliarden US-Dollar und der Nettogewinn von 3,195 auf 9,947 Milliarden US-Dollar. 99,5% des Umsatzes der Holding sind ein Verdienst von Google.