Google hat zugestimmt: Die Spielebibliothek Stadia füllt Cyberpunk 2077, MK11 und zwei weitere neue Produkte auf

Auf der gamescom 2019 veranstaltete Google eine separate Show, in der weitere Spiele gezeigt wurden, die zu Beginn in der Stadia-Bibliothek erscheinen werden.

Was zu spielen

Gerüchte über die Veröffentlichung von Cyberpunk 2077 auf der Google-Plattformerschien im April 2019 und bestätigte auf der CD Projekt offiziell die Partnerschaft. Die Veröffentlichung von Cyberpunk 2077 ist für den 16. April 2020 geplant, während Stadia im November 2019 startet. Möglicherweise wird das Projekt gleichzeitig mit der Veröffentlichung auf PlayStation 4, Xbox One und PC in der "Cloud" angezeigt.

Zusammen mit der Ankündigung von Cyberpunk 2077 für Stadia kündigte das Unternehmen die Veröffentlichung von Gods and Monsters, Mortal Kombat 11, The Elder Scrolls Online: Elsweyr und Watch Dogs: Legion an.

Wir erinnern Sie daran, dass das Stadia-Premium-Abonnement kosten wirdBenutzer $ 10 pro Monat, und die Kosten für Spiele werden mit den Preisen auf Konsolen und PC vergleichbar sein. Darüber hinaus leiht der Benutzer das Spiel nicht aus, sondern kauft für seine Bibliothek, in der das Projekt für immer erhalten bleibt und auch dann verfügbar ist, wenn die Entwickler die Unterstützung einstellen. Google verspricht außerdem, ein kostenloses Abonnement für den Dienst hinzuzufügen, jedoch mit Einschränkungen in Bezug auf Grafik und Bildrate sowie ohne Boni in Form von Rabatten und kostenlosen Spielen pro Monat.