Google enthüllte die technischen Eigenschaften des Game Cloud Service Stadia

Stadia setzt beim Online-Streaming von Spielen auf die Technologieplattform Project Stream, die von Google im Jahr 2018 eingeführt wurde. An der Basis

Das Projekt enthält das Linux-Betriebssystem, die Vulcan-Grafik-API und die Plattform unterstützt Spiele auf den Engines Unreal Engine, Unity und Havoc.

Die Plattform ermöglicht es dem Benutzer, eine und zu spielendas gleiche Spiel von mehreren Geräten - zum Beispiel von einem Smartphone und dann von einem Computer oder Fernseher. Der Übergang zwischen den Geräten dauert einige Sekunden, und der Benutzer kann an der Stelle weitermachen, an der er auf dem vorherigen Gerät fertig war.

Stadia wird in zwei Versionen erhältlich sein: Mit Stadia Pro können Spieler Spiele mit einer HDR-Auflösung von bis zu 4K bei 60 Bildern pro Sekunde und 5.1-Surround-Sound übertragen. Die monatlichen Kosten betragen 9,99 USD, einschließlich des Zugangs zur Bibliothek mit kostenlosen Spielen und Ermäßigungen für Spiele, die zum Kauf angeboten werden.

Die zweite Art des Abonnements heißt Stadia Base - es ist kostenlos, aber die Qualität des Streamings ist auf eine Auflösung von 1080p bei 60 Bildern pro Sekunde mit Stereoton beschränkt.

Zunächst werden Benutzer verfügbar sein 12Spiele: Doom Eternal, Wolfenstein: Youngblood, Metro Exodus, Baldurs Gate 3, Rage 2, Die Tomb Raider-Trilogie, Die Division 2, Assassins Created Odyssey, Ghost Recon Breakpoint, Borderlands 3, Mortal Kombat 11 und Darksiders Genesis. In Zukunft wird ihre Zahl wachsen.

Der Zugriff auf Stadia Pro-Benutzer wird möglich seinbereits am 14. November, aber dafür müssen Sie das Stadia Founder’s Edition-Paket für 129 USD kaufen. Stadia Base wird ab 2020 in 14 Ländern erhältlich sein: USA, Großbritannien, Kanada, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Italien, Irland, den Niederlanden, Norwegen, Spanien und Schweden. In anderen Ländern wird die kostenlose Version des Cloud-Gaming-Dienstes voraussichtlich auch im Jahr 2020 verfügbar sein.