Harper ABX-332: Eine smarte Entertainment-Box

Der moderne TV-Markt bricht gerade in den letzten Jahren aus der Angebotsbreite aus

Smart-TVs sind beliebt, d.h.Smart-Fernseher. Natürlich gibt es nichts Besseres, als in den Laden zu gehen, den besten Fernseher zu wählen und ihn zu kaufen und den alten ins Cottage zu schicken oder ihn in die Küche zu hängen. Aber dies ist in der Theorie, in der Praxis, mit einer neuen Sache, die nicht immer funktioniert, unsere Wünsche stimmen nicht mit unseren Fähigkeiten überein. Ja, und der alte Fernseher ist nur mündlich und bis zum Produktionsjahr alt, und so zeigt es sich gut, wird noch zehn Jahre oder länger dienen. Es ist im Allgemeinen schade.

Aber Sie können es auch anders machen - drehen Sie IhreFernsehen im Smart-TV. Darüber hinaus ist dies schnell und kostengünstig möglich und Sie müssen nicht in den Fernseher klettern. Es reicht aus, eine kleine Magic Box oder eine ABX-332 Smart-TV-Set-Top-Box des chinesischen Herstellers Harper zu kaufen. Übrigens bedeutet die Tatsache, dass das Präfix chinesisch ist, nicht, dass es von schlechter Qualität ist, schließlich wird sogar das iPhone im Reich der Mitte hergestellt, und die Marke ist ziemlich ernst. Russifizierung ist ebenfalls vorhanden.

Eisenfüllung

Das Herzstück der TV-Box ist der 8-Kern-Amlogic-ChipsatzS912, der ein häufiger Besucher von Fernsehkonsolen ist. Der Grafikbeschleuniger ist Mali-T820MP3. Die Leistung dieses Bundles reicht aus, um Videoinhalte anzuzeigen, und Sie können sogar Gelegenheitsspiele spielen. RAM installiert 3 Gigabyte, ein Laufwerk mit einer Kapazität von 32 Gigabyte, der Speicherplatz für Dateien kann mit einer SD-Karte erhöht werden, und Sie können auch eine externe SSDHDD anschließen. Das Speichern von Inhalten ist problemlos möglich, da Sie Flash-Laufwerke und Cloud-Speicher verwenden können. Darüber hinaus ist mit den Netzwerkfähigkeiten des Gadgets alles in Ordnung. WiFi-Antennen ragen nicht heraus, sie sind wie ein Smartphone eingebaut, aber die Zähigkeit des Moduls ist ausgezeichnet, es verliert nicht die Verbindung.

Management

Das Gerät auf Android, Hybridsteuerung. Es gibt eine Standardfernbedienung, Sie können die Maus und die Tastatur verwenden. Im Allgemeinen ist die Steuerung sehr einfach, nur das, was Benutzer gewohnt sind. Hier gibt es zwei USB-Anschlüsse. Wenn das Laufwerk also ständig angeschlossen ist, gibt es einen Anschluss für die Maus mit der Tastatur. Sie können jedoch immer die drahtlose Schnittstelle verwenden, da es viele Bluetooth-Mäuse und -Tastaturen gibt, die recht billig geworden sind. Wenn Sie ein weiteres KBWL-050 von derselben Firma kaufen (dies ist ein universeller Manipulator), wird die Verwaltung noch einfacher und Google Assistant mit Sprachbefehlen wird verfügbar, da ein Mikrofon integriert ist.

Die Verarbeitungsqualität ist hoch, sie funktioniert stabil, nichtes hängt, es ist bequem zu halten, es gibt eine Tastenbeleuchtung und es wird automatisch aktiviert, sobald der Benutzer das Gerät mit den Tasten aufhebt. Darüber hinaus ist es möglich, das Boxen über ein Smartphone-Tablet zu steuern, für das es eine spezielle Anwendung gibt

Füllung

ABX-332 im Gegensatz zu den meisten ähnlichGeräte buchstäblich mit der entsprechenden Software überfüllt. Die meisten davon sind verschiedene Player, einschließlich des leistungsstarken Kodi-Softwarepakets, es gibt IPTV-Anwendungen von verschiedenen Entwicklern und Diensten und es gibt beliebte Online-Kinos. All dies funktioniert reibungslos und ohne Probleme, und es gibt auch ein vollwertiges ungeschnittenes Google Play sowie eine von Aptoide vertretene Alternative, in der Sie exklusive Anwendungen finden. Sie sollten sich nicht um Videoformate kümmern, das Präfix behandelt alle Dateien, die gefunden werden können. HDR spielt auch gut, wenn der Fernseher es unterstützt, ansonsten übersetzt es einfach alles in SDR. Das Bild verzerrt nicht, die Farbe vermittelt saftig, ohne Bildrauschen.

</ p>