Honour stellte das erste Gerät mit HarmonyOS vor - Honour Vision TV

Honour stellte sein erstes Honour Vision TV in China vor. Dies ist auch das erste mütterliche Fernsehen

Huawei sowie das erste Gerät mit einem eigenen HarmonyOS-Betriebssystem.

Eigenschaften

So bekam der Fernseher ein 55-Zoll-Display mitUltra HD 4K-Auflösung, 400 Nits maximale Helligkeit, 178 ° Betrachtungswinkel und HDR10-Unterstützung für erweiterten Dynamikbereich. Es nimmt 94% der Fläche ein und der Kran selbst wird von dünnen Metallrahmen umrahmt.


</ img>


</ img>


</ img>




Die Dicke des Displays beträgt nur 6,9 mm.


</ img>

Im Inneren ist der Honghu 818-Chipsatz installiert, der einen zentralen Vierkernprozessor (2 x A73 + 2 x A53) und einen Vierkern-Grafikbeschleuniger Mali-G51 umfasst.


</ img>


</ img>



Es stehen zwei Versionen des Fernsehgeräts zur Auswahl: Basis- und Pro-Version. Der erste hat vier Lautsprecher mit 10 W und 16 GB ROM, der zweite hat 6 Lautsprecher, 32 GB Speicher und eine integrierte Kamera, die im oberen Rahmen versteckt ist und wie ein Honor 9X-Smartphone herausfährt.

Die Kamera erkennt Gesichter, unterstützt Videoaufnahmen im 1080p-Format und ermöglicht das Tätigen und Empfangen von Anrufen.


</ img>


</ img>



Was kann

Sie können das Fernsehgerät mit einem Smartphone steuern: Er fungiert als Fernbedienung und kopiert den Inhalt auf den Bildschirm. Das heißt, Sie können einen Film auf Ihrem Smartphone auswählen und ihn auf einem großen Fernsehbildschirm ansehen. Sie können auch Fotos, Videos, Spiele (im Format 1080p @ 60fps) und nur den Desktop des Telefons übertragen.


</ img>


</ img>



Ebenfalls enthalten ist ein Magic Link NFC-Aufkleber. Befestigen Sie es an der Bluetooth-Fernbedienung oder an einer anderen Oberfläche, fahren Sie das Smartphone hoch und der Inhalt vom Smartphone-Bildschirm wird sofort auf dem Fernsehbildschirm angezeigt.


</ img>

Darüber hinaus unterstützt Honor Vision die Sprachsteuerung, Wi-Fi und Bluetooth 5.0.

Preis

Für die Basisversion in China verlangen sie 538 US-Dollar, für das Pro-Modell 680 US-Dollar. Der Verkauf beginnt am 15. August. Ob der Fernseher außerhalb des Reiches der Mitte verfügbar sein wird, ist nicht bekannt.