So prüfen Sie das Laden der AirPods über das iPhone

Möchten Sie den Ladestand Ihrer AirPods erfahren? Dies kann auf verschiedene Arten geschehen, und wir werden im Folgenden darüber sprechen

alle

</ p>

Mit einem Cover von Flugpläne

Das Aufladen Ihrer AirPods lässt sich am einfachsten überprüfen, indem Sie den Kopfhörer in die Hülle stecken und ihn neben Ihrem iPhone oder iPad öffnen.

Wenn Sie die Gehäuseabdeckung öffnen, wird ein Bildschirm mit dem Ladestatus der AirPods auf Ihrem iPhone-Bildschirm angezeigt. Hier finden Sie den Prozentsatz des Aufladens der Kopfhörer und des Gehäuses.

Das Widget verwenden

Sie können den Ladestatus Ihrer AirPods und der Abdeckung findenund das nützliche Widget auf dem Bildschirm „Heute“ verwenden, der mit einem Rechtsstrich auf dem Startbildschirm geöffnet wird. Es wird nur angezeigt, wenn sich mindestens ein Kopfhörer in der Hülle befindet.

Hier können Sie den aufladenden Apple Pencil, die Apple Watch und anderes Zubehör überprüfen.

Öffnen Sie die Abdeckung der Hülle, wenn sich die Kopfhörer neben Ihrem iPhone befinden. Anschließend ermitteln Sie auf dem Bildschirm mit Widgets den Ladestand.

Andere möglichkeiten

Der ungefähre Ladezustand der AirPods kann an der Lampe im Ladefall erkannt werden. Wenn das Licht grün leuchtet, ist der Deckel aufgeladen. Wenn das Licht orange ist, ist es nicht vollständig aufgeladen.

Das Aufladen von AirPods kann über die Apple Watch überprüft werden. Sie können Siri auch dafür verwenden.

Auf dem Mac finden Sie den Ladestand des angeschlossenen Zubehörs im Bluetooth-Menü.