So setzen Sie die AirPods zurück

Wenn AirPods-Kopfhörer funktionieren, ist das einfach magisch. Sie öffnen die Abdeckung, stecken die AirPods in Ihre Ohren und einmal - sie

verbunden mit deinem iphone. Dies ist jedoch nicht immer der Fall, und manchmal möchten sich die Kopfhörer nicht verbinden. In solchen Fällen müssen Sie einen Reset durchführen. Zum Glück dauert es nur wenige Sekunden.

</ p>

Verbinden Sie sich erneut Flugpläne von Hand

Schritt 1: Wenn Sie AirPods in Ihre Ohren stecken oder das Gehäuse öffnen, öffnen Sie Control Point auf Ihrem iPhone.

Schritt 2: Berühren Sie ein Widget mit Musik, um es zu erweitern.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche Airplay.

Schritt 4A: Wenn AirPods einwandfrei funktioniert, werden sie in der Geräteliste angezeigt. Wählen Sie sie aus, um eine Verbindung herzustellen.

Zurücksetzen Flugpläne durch den Fall

Wenn Ihre AirPods keine Verbindung zum Gerät herstellen oder wenn Probleme mit ihnen auftreten, müssen Sie sie zurücksetzen und erneut anschließen. Dies ist ohne iPhone möglich.

Nehmen Sie den Koffer von den AirPods und finden Sie den runden Knopf auf der Rückseite. Halten Sie die Taste 10 Sekunden lang gedrückt, bis das weiße Licht im Deckel blinkt. Dies bedeutet, dass die AirPods zurückgesetzt wurden und bereit sind, sich zu verbinden.

Wenn Sie die Abdeckung neben Ihrem iPhone oder iPad öffnen, wird eine Benachrichtigung mit der Verbindung von AirPods angezeigt.

Zurücksetzen Flugpläne durch iphone

Schritt 1: Anwendung öffnen Einstellungen und gehe zum Abschnitt Bluetooth.

Schritt 2: Klicken Sie auf "ich»Neben Ihren AirPods.

Schritt 3: Klicken Sie auf Vergiss dieses Gerät. Ihre AirPods werden getrennt und können wieder verbunden werden.

Nach dem Zurücksetzen sollten die AirPods einwandfrei funktionieren. Wenn Sie immer noch Probleme haben, wenden Sie sich an einen Spezialisten.

Wir empfehlen Ihnen, unsere Tipps für AirPods-Besitzer zu lesen, um das Maximum aus dem Kopfhörer herauszuholen.