So deaktivieren Sie die Benachrichtigung über Erinnerungen auf dem iPhone und iPad

Auf Ihrem iPhone und iPad kann manchmal angezeigt werdenBenachrichtigungen mit dem Text "Sie haben ein neues Gedächtnis - An diesem Tag (...)". Einige Benutzer überprüfen gern ihre alten Fotos, während andere diese Benachrichtigungen möglicherweise stören.

</ p>

Aus diesem Grund wird im Folgenden erläutert, wie Sie die Benachrichtigung über Erinnerungen auf dem iPhone und iPad deaktivieren.

So deaktivieren Sie die Benachrichtigung über Erinnerungen

  1. Anwendung öffnen Einstellungen auf deinem iPhone oder iPad.
  2. Auswählen Benachrichtigungen, und dann Foto.
  3. Wählen Sie im nächsten Bildschirm Erinnerungen.
  4. Klicken Sie auf den Schalter neben Benachrichtigungstoleranzso dass es grau wird.

Nachdem Sie die Option deaktiviert haben, werden die Benachrichtigungen angezeigtNeue Erinnerungen werden nicht mehr angezeigt. Dadurch wird nicht die gesamte Flashback-Funktion deaktiviert, sondern nur die Benachrichtigungen. Andere Benachrichtigungen aus der Fotoanwendung werden kommen.

Manchmal ist es schön, Ihre alten Fotos zu sehen, aber die Funktion funktioniert nicht einwandfrei und kann Fotos aufnehmen, die Sie nicht sehen möchten.

Benachrichtigung über Erinnerungen deaktivieren oder nicht -deine entscheidung. In vielerlei Hinsicht hängt die Funktion der Funktion davon ab, welche Fotos Sie aufnehmen und speichern. Darüber hinaus können Sie Ihre Entscheidung jederzeit ändern, indem Sie zu Einstellungen zurückkehren.