HTC stellte das Wildfire E-Smartphone vor, das in einem Fernsehgeschäft ausgestrahlt wurde.

Kürzlich haben wir geschrieben, dass HTC beschlossen hat, seine seit 2011 nicht mehr aktualisierten Wildfire-Smartphones wiederzubeleben.

Jahre und veröffentlichen mehrere Modelle auf einmal. Und die erste ist schon weg - das ist ein Staatsangestellter HTC Wildfire E.

Wo eingereicht

Allerdings hat HTC einen eher ungewöhnlichen Ort für die Präsentation der Neuheit ausgewählt - die Atmosphäre des russischen TV-Shops Shop & Show.


</ img>

In den nächsten zwei Wochen wird das Smartphone ein exklusiver Shop & Show sein und dann außerhalb des Fernsehens zum Verkauf angeboten. Aber in welchen Ländern ist es noch nicht bekannt.

Eigenschaften

Die Funktionen des HTC Wildfire E sind recht bescheiden: 5,45-Zoll-IPS-Bildschirm mit HD + -Auflösung und einem Seitenverhältnis von 18: 9, 8-Kern-UniSoC-Prozessor mit Single-Core-PowerVR-Grafik, 2 GB RAM, 32 GB Speicher und einem 3000-mAh-Akku.

Die Hauptkamera ist hier dual: 13-Megapixel-Modul + 2-MP-Tiefensensor. Nach vorne gerichtete 5-Megapixel-Kamera.


</ img>


</ img>


</ img>


</ img>





Preis

Der Preis für einen Preis von 8999 Rubel (ca. 142 USD) ist auf der Website von Shop & Show angegeben, ein geringerer Betrag wurde jedoch in der Luft abgerufen - 7299 Rubel (ca. 115 USD).

Übrigens wird es nur in der Wildfire-Reihe 5 Modelle geben: Wildfire X, Wildfire, Wildfire E, Wildfire E Plus und Wildfire E1.