Huawei geht zur IFA 2019: Warten auf Kirin 990 für Mate 30

Huawei hat seine Teilnahme an der größten jährlichen Ausstellung IFA 2019 bestätigt, die dieses Mal ab 6 stattfinden wird

11. September in Berlin. Das Huawei-Event auf der Messe ist für den 6. September geplant.

Was ist zu erwarten?

In einem von Huawei veröffentlichten Werbeteaser heißt es: "Rethink Evolution". Das Unternehmen fragt auch: "Wie verändert 5G Ihrer Meinung nach unsere Kommunikation?"

Gerüchten zufolge sind diese Hinweise mit der Ankündigung eines neuen verbundenProzessor Kirin 990 (oder Kirin 985, der Ende letzten Jahres besprochen wurde). Dass er das "Herz" des neuen Flaggschiffs Mate 30 und Mate 30 Pro werden soll. Erinnern Sie sich, dass ihre Premiere auch bald kommt - am 19. September.

Ohne Zweifel wird der Kirin 990 (oder eine seiner Versionen) ein proprietäres 5G Balong 5000-Modem erhalten.

Auch auf der IFA 2019 sollten sie über Pläne für sprechen5G-, AR- und VR-Geräte, das neue Betriebssystem HarmonyOS und möglicherweise das flexible Smartphone Mate X. Eine internationale Präsentation der EMUI 10-Signatur-Shell wird ebenfalls erwartet.