Huawei hat mit dem Upgrade von 14 weiteren Smartphones auf EMUI 9.1 begonnen

Trotz US-Sanktionen und eines Zusammenbruchs der Zusammenarbeit mit Google hat Huawei heute eine weitere Welle angekündigt

Verteilen der Beta-Version der EMUI 9.1-Firmware.

Wer aktualisiert hat

Das Update sollte also 14 Smartphones von Huawei und Honor enthalten:

  • Huawei Kumpel 10
  • Mate 10 Pro
  • Mate 10 Porsche Design
  • Mate RS Porsche Design
  • P20
  • P20 pro
  • nova 3
  • nova 3i
  • Huawei Mainmang
  • Viel Spaß mit 9 Plus
  • Ehre 10
  • Ehre v10
  • Ehrenspiel
  • Ehre 8x

Darüber hinaus wird in naher Zukunft versprochen, mindestens weitere 10 Modelle zu aktualisieren:

  • Kumpel 9
  • Mate 9 Pro
  • Mate 9 Porsche Design
  • P10
  • P10 Plus
  • nova 4
  • nova 4e
  • nova 2s
  • Ehre v9
  • Ehre 9.

Die erste Beta-Version der Firmware hat begonnen, chinesische Benutzer zu empfangen. Wenn sie Ihnen noch nicht zur Verfügung steht, haben Sie Geduld.


</ img>

Was gibt's Neues

EMUI 9 läuft auf Android 9 Pie. Es wird die proprietäre Beschleunigungstechnologie von Ark Compiler hinzugefügt, das EROFS-Dateisystem anstelle des alten EXT4 und des GPU Turbo 3.0-Grafikbeschleunigers.