Huawei Mate 30 Pro schien live in der U-Bahn zu sein

Im Netz tauchen immer mehr Renderings und Bilder von unangekündigten Flaggschiffen des Huawei Mate 30 auf, die sollten

Debüt im Oktober. Diesmal bemerkten "Spione" ein Smartphone in den Händen des Benutzers in der U-Bahn.

Was ist zu sehen?

Höchstwahrscheinlich handelt es sich bei dem „Live“ -Foto um das ältere Modell Huawei Mate 30 Pro, und sie haben sich offensichtlich entschlossen, es im Leben zu testen.


</ img>

Merkmale des Geräts schließt einen seltsamen Fall,Das ragt sehr stark aus der Unter- und Oberseite des Smartphones heraus. Die abgerundeten Kanten des Displays sind jedoch deutlich zu erkennen: Gerüchten zufolge wird der Bildschirm im Vergleich zum letztjährigen Mate 20 Pro noch stärker an den Rändern gebogen sein.

Im oberen Teil des Displays sehen Sie den Ausschnitt, in den die Frontkamera und alle erforderlichen Sensoren passen. Und natürlich ist die Größe des Geräts beeindruckend.

Denken Sie daran, Huawei Mate 30 Pro sollte auchSie erhalten einen Kirin 985-Prozessor, mindestens 8 GB RAM und 128 GB ROM, einen 4200-mAh-Akku mit Unterstützung für schnelles Laden bei 55 W und eine EMUI-10-Shell.Die Hauptkamera besteht aus vier Modulen: zwei 40-MP-Sensoren, von denen einer mit Weitwinkeloptik, Telemodul mit 8-Megapixel-Periskopoptik und Time-of-Flight-Sensor.