Huawei zeigt bei einer Online-Präsentation ein zusammenklappbares Smartphone, Tablet und Laptop

Huawei hat beschlossen, am 24. Februar aufgrund von Coronavirus und Stornierung neue Produkte auf den Markt zu bringen

MWC 2020 wird online stattfinden. In sozialen Netzwerken sind bereits mehrere soziale Poster erschienen, die auf neue Elemente hinweisen.

Was wird sich zeigen

Zum einen wird das neue faltbare Smartphone Huawei Mate Xs erwartet. Er wird letztes Jahr die Nachfolge von Mate X antreten und den Kirin 990 5G-Chip, einen verbesserten Schwenkmechanismus und ein flexibleres Display erhalten.


</ img>

Zweitens weist das Poster auf die Ankündigung des Tablets hin. Vielleicht ist dies das erste Tablet des Unternehmens mit 5G-Unterstützung.


</ img>

Drittens sollte der 24. Februar sein Debüt gebenein Laptop, dessen Umrisse auf dem Plakat abgebildet sind. "Wir repräsentieren eine Welt ohne Grenzen", schreibt Huawei und deutet möglicherweise so auf die dünnen Rahmen um den Bildschirm hin.

Dies wird höchstwahrscheinlich der neue Vertreter der MateBook-Familie sein.


</ img>

Und schließlich haben wir noch ein BildSie können verschiedene Produkte erkennen und die Unterschrift lautet: "Wir laden Sie ein, sich uns online anzuschließen und sich mit unseren neuesten Innovationen auf dem Gebiet der intelligenten Technologien vertraut zu machen." Daher ist die Präsentation nicht auf die oben genannten Gadgets beschränkt.


</ img>

Denken Sie daran, dass auch an diesem Tag die Submarke Huawei Honor ihre Präsentation halten wird.

</ p>