IFA 2019: Neues von Acer Predator zum Selbermachen


</ img>

Eine der ersten auf der IFA 2019 war Acer. Wie immer gab es eine Menge Dinge, einschließlich

Laptops und Monitore aus verschiedenen Linien. In der Predator-Gaming-Reihe wurden einige Laptop-Modelle aktualisiert und neue erschienen.

Acer Predator Triton 300


</ img>

Predator Triton 300 Notebook - Neues Modell inTriton-Aufstellung. Dies ist ein dünnes und leichtes (wenn man bedenkt) Metall-Gaming-Notebook mit einem Gewicht von 2,3 kg. Das Gehäuse ist im bekannten Predator-Design in Schwarz mit blauen Akzenten gehalten. Der Laptop ist mit einem 15,6-Zoll-FullHD-IPS-Bildschirm mit einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz und einer Pixelreaktionszeit von 3 ms ausgestattet. In der maximalen Konfiguration erhält der Laptop einen Intel Core i7-Prozessor der 9. Generation und eine NVIDIA GeForce GTX 1650-Grafikkarte mit 16 GB DDR4 2666 MHz RAM (erweiterbar auf 32 GB). Unterstützt die Installation von zwei PCIe NVMe-SSDs mit jeweils 1 TB, die in RAID 0 und einer zusätzlichen Festplatte mit bis zu 2 TB kombiniert werden können.


</ img>

Killermodule sind für die Netzwerkfunktionen verantwortlich.Wi-Fi 6 AX 1650 und Killer Ethernet. Die Tastatur ist mit RGB-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet und die WASD-Tasten, Pfeile und Sondertasten haben eine etwas andere Form und sind transparent. Dies alles wird durch das AeroBlade 3D-System der 4. Generation mit CoolBoost-Technologie gekühlt. Im Verkauf erscheint der Laptop im November zu einem Preis von 35 000 UAH

Acer Predator Triton 500


</ img>

Leistungsstarkes Gaming-Notebook Triton 500 erhaltenUpdate: Jetzt ist es mit einem 15,6-Zoll-IPS-Bildschirm mit einer Bildwiederholfrequenz von bis zu 300 Hz ausgestattet. Im Übrigen ist bereits alles bekannt: In einem dünnen Metallgehäuse mit einem Gewicht von 2,1 kg stecken Intel-Prozessoren der 9. Generation, bis zu i7, 32 GB RAM, zwei SSDs mit einer PCIe3 x4-Schnittstelle und einer Kapazität von 512 GB. Grafikbeschleuniger - NVIDIA RTX 2080 Max-Q mit 8 GB GDDR6-Speicher. Die Dicke des Laptops beträgt 18 mm. Ein aktualisiertes Modell wird im ersten Quartal 2020 ab verfügbar sein 64 000 UAH

Acer Predator Thronos Air

Vor einem Jahr stellte Acer sein erstes Gaming vorThronos modularer Stuhl. In diesem Jahr wurde das aktualisierte Predator Thronos Air-Modell gezeigt. In der Tat ist dies eine ganze Spielekapsel, die aus mehreren Grundelementen besteht: einem Spielstuhl, einem modularen Tisch und einer Halterung für drei Monitore. Der Stuhl ist in der Neigung von -130 bis 180 Grad verstellbar und verfügt über eine Massagefunktion. Es gibt eine verstellbare Fußstütze.


</ img>

Die Tabelle besteht aus zwei separaten, vollständiganpassbare Tastatur- und Mausplattformen. Das Design mit Monitoren kann in der Höhe verstellt werden, und über dem zentralen kann eine Kamera für Streams installiert werden. Und ja, es kann in der Ukraine gekauft werden. Etwa im ersten Quartal 2020 zu einem Preis von 250 000 UAH

Acer Nitro XV3-Monitore


</ img>


</ img>



Alle Monitore der neuen Nitro XV3-Linie erhaltenUnterstützung für die Synchronisation der Bildfrequenz mit GeForce G-Sync-Grafikkarten, schnellen IPS-Matrizen, AgileSplendor-, Adaptive-Sync- und Visual Response Boost-Technologien (VRB), 99% Farbskala des sRGB-Farbraums und DisplayHDR 400-Zertifizierung für verschiedene Arten von Inhalten (Filme, Grafiken usw.). Der 27-Zoll-Nitro XV273U S hat eine Auflösung von WQHD (2560 x 1440) und eine Bildwiederholfrequenz von bis zu 144 Hz mit der Möglichkeit der Beschleunigung auf 165 Hz. Neben interessanten Eigenschaften erhielt der Monitor auch eine RGB-Hintergrundbeleuchtung unter dem Bildschirm für Fans dieses Geschäfts. Erhältlich im Januar ab 18 500 UAH


</ img>


</ img>



Nitro XV273 X ausgestattet mit einer 27-Zoll-Matrix mitDie Full HD-Auflösung (1920 x 1080) und die Bildwiederholfrequenz können 240 Hz erreichen. Die gesamte Pixelantwortzeit beträgt 5 ms, G2G - 1 ms (mindestens 0,1 ms). Er wird im November in der Ukraine für erscheinen 14 500 UAH. Zwei weitere Modelle haben eine kleinere Diagonale. Acer Nitro XV253Q X: 24,5 Zoll, Auflösung Full HD, Bildwiederholfrequenz 240 Hz. Im Verkauf seit November für 11 500 UAH. Acer Nitro XV253Q P: 24,5 Zoll, Full HD, 144 Hz Bildwiederholfrequenz. Auch seit November für 9 200 UAH. Monitorhalterungen können innerhalb von 20 ° gedreht und gekippt werden. Sie können auch an der Wand hängen.

Planet9


</ img>

Neben neuen Geräten kündigte Acer aneigene Planet9 eSports Plattform. Es ist für Anfänger gedacht, die mit seiner Hilfe ihre Spielfähigkeiten verbessern und ihr eigenes Team zusammenstellen können. Bei Planet9 kann jeder einen Trainer einstellen, um seine Fähigkeiten zu verbessern. Sie können Spielern basierend auf Statistiken Empfehlungen geben, die je nach Spiel eine Vielzahl von Indikatoren enthalten. In Zukunft planen sie ihre eigenen Turniere bei Planet9. Zunächst wird die Liste in der Liste der Spiele PUBG, Dota und League of Legends ergänzt. Planet9 befindet sich derzeit in einer geschlossenen Beta. Ein offener Beta-Test ist für Januar 2020 geplant.